Stadt Sereď

Cudzie jazyky » Nemčina

Autor: Chlapec maturant
Typ práce: Referát
Dátum: 09.05.2008
Jazyk: Nemčina
Rozsah: 198 slov
Počet zobrazení: 3 252
Tlačení: 349
Uložení: 402
Praktické!

Über die Geschichte:
Sereď liegt am Ufer der Donau. Die erste Liste von der Stadt „Zereth“ findet man im Jahre 1313. Sereď war auch wichtige handelte Weg von Budin nach Prag. In 19. Jahrhundert wurde hier erste Eisenbahn von TT nach BA gebaut. In der Vergangenheit war Sereď grosse Zentrale der Erzeugung des Granaliennickels abe später es unterging.

Die Lage:
Sereď liegt in der Nahe der grossen Städten, wie z. B. Bratislava oder Nitra

Sehenswurdigkeitne:
1. das Seredaer Kastel – wurde im Jahre 1841 gebaut. Heute verkament es und sucht einen neuen Besitzer
2. Kirche J. Krstiteľ – er bramte ein paarmal und in 1777 wurde von Esterházy neue Kirche gabaut.
3. s Stadamt – wurde von Tomaschek(er kommt von Sereď) gebaut und das Amt bekamte verschiedene Gemälde von Esterházy
4. Neue Pharre – wurde an der Stelle gebaut, wo barocke Pharre stand. Sie wurde auch won Tomaschek gebaut. Hier sind die Buros Bezirsamt in Ga. In der Vergangenhei lebte hier auch 2 Jahre Juraj Fándly.
5. die Schule – Gymnasium – wurde zuerst wie die Stadschule gebaut

Industrie:
In der Vergangenheit – Produktion des Granaliennickels, heute ist in Sereď Produktion des Betriebes Huber – Schampagner

Personlichkeiten:

Das Geschlecht der Familie Esterházy
Juraj Fándly
Oboduj prácu: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 (10-najlepšie, priemer: 5.5)

Kľúčové slová

Vyhľadaj ďalšie vhodné študentské práce pre tieto kľúčové slová:

#Stadt #sereď #die stadt #Geschlecht

:: Prihlásenie



Založiť nové konto Pridať nový referát

Odporúčame

Cudzie jazyky » Nemčina

:: Aktuelle Wechselkurse Euro

:: KATEGÓRIE - Referáty, ťaháky, maturita:

0.034