Slovná zásoba - Gesundheitspflege

Cudzie jazyky » Nemčina

Autor: Chlapec danogif
Typ práce: Ťahák
Dátum: 21.05.2008
Jazyk: Nemčina
Rozsah: 1 048 slov
Počet zobrazení: 8 321
Tlačení: 505
Uložení: 624
Praktické!

a) der menschliche Körper
der Körper: der Kopf, der Rumpf, der Nacken, der Oberkörper, die Schulter, das Schlüsselbein, der Oberarm,
der Unterarm, der Ellbogen, der Bauch, der Rücken, das Kreuz, die Hand, das Bein die Geschlechtsteile die
Hüfte;
der Kopf: der Schädel, das Gesicht, die Stirn, das Kinn, die Wange / die Backe, der Hals, die Kehle, das
Haar / die Haare, das Auge, das Ohr, die Nase, der Mund, die Lippe, die Zunge, das Gebiss, der Kiefer, der
Zahn, das Zahnfleisch;
die Hand: die Faust, die Finger, der Fingernagel, der Daumen, der Zeigefinger, der Mittelfinger, der
Ringfinger, der Weine Finger, das Handgelenk, der Handteller, der Handrücken;
das Bein: der Fuß, die Zehe, die Sohle, die Ferse, der Unterschenkel, der Oberschenkel, das Knie, die
Wade, der Knöchel;
das Skelett: der Knochen, das Gelenk, das Brustbein, der Brustkorb, die Rippe, die Brust, der Wirbel, die
Wirbelsäule;
die Muskulatur: der Muskel, der Bizeps, der Bauchmuskel, die Achillessehne;
die inneren Organe: das Herz, die Lunge, der Magen, die Speiseröhre, die Milz, die Niere, der Darm, der
Blinddarm, die Bauchspeicheldrüse, die Harnröhre, die Harnblase, der Eierstock, die Gallenblase, die
Gebärmutter;
das Nervensystem: das Gehirn, der Nerv, das Rückenmark, der Blutkreislauf / das Kreislaufsystem, das
Blut, die Schlagader, die Blutader;

b) die häufigen Krankheiten und die Zivilisationskrankheiten, die Verletzung, körperlicher und geistiger
Zustand, beim Arzt, In der Apotheke
die Infektionskrankheit: die Krankheiten, die eine Epidemie hervorrufen können, z. B. die Grippe, die Symptome oft Husten oder Schnupfen sein, entzündete Mandeln, die Angina, die Masern, der Scharlach, das Ekzem, die Gelbsucht, die Windpocken;
die Krankheitszeichen: das Husten, das Stechen, der Krampf, das Herzklopfen, das Erbrechen, die Unlust zum Essen, die Bauch-, Kopf-, Rücken-, Magenschmerzen, der Schüttelfrost, die Entzündung, die Blutung, die Verstopfung, der Durchfall, die Ohnmacht;
die Zivilisationskrankheiten: z. B. die Allergie, die Zuckerkrankheit, die Depression;

einige Krankheiten erben können - z. B. die Tuberkulose, einige erwerben - z. B. die Korpulenz, einige
Menschen von der Geburt gesund sein, andere sehr empfindlich und ständig krank sein, einige sich ihre
Krankheiten nur einbilden – Hypochonder;
die Verletzungen: die Fraktur, die Platzwunde, die Vergiftung, sich das Auge verletzen, eine größere Wunde, einen Arzt aufsuchen, unseren körperlichen Zustand pflegen, regelmäßig zur ärztlichen Untersuchung und Kontrolle gehen, vor allem zum Zahnarzt, praktischen Arzt, Frauenarzt und Augenarzt, mindestens zweimal im Jahr, eine komplette Kontrolle jedes Jahr absolvieren, viel besser einer Krankheit vorbeugen und ein Problem am Anfang behandeln, als dann ins Krankenhaus gehen, der gute / bessere geistige Zustand - aktive und passive Tätigkeiten wechseln, Sport treiben, sich aktiv in der Natur bewegen, viel an der frischen Luft sein, gesund leben, die Prävention / die Vorbeugung;

beim Arzt: die Sprechstunden, in der Ordination / im Sprechzimmer sitzen, sich telefonisch anmelden, einen Termin bekommen, ins Wartezimmer gehen, warten, an die Reihe kommen, die Krankenschwester, aus der Kartei unsere persönliche Karte (von der Geburt bis zum Ende des Lebens) heraussuchen, in der Karte -Informationen über Krankheiten, Infektions- und Kinderkrankheiten, den Kranken untersuchen, behandeln, die Fragen stellen, mit einem Fonendoskop das Herz abhorchen, die Lungen abklopfen, den Blutdruck messen, die Zunge kontrollieren, den Puls fühlen, das Fieber messen, die Diagnose stellen, die Spritze geben, die Blutgruppe feststellen, das Rezept, das Medikament, die Arznei verordnen / verschreiben, den Patienten zu einem Spezialisten schicken, ins Krankenhaus schicken, operiert werden, in eine Apotheke gehen, einige Medikamente kostenlos bekommen, für einige bezahlen, rezeptfreie Arzneien / die Tabletten, die Kapseln, die Pillen, die Brausetabletten, der Sirup, das Pflaster, die Bandage, der Verband, die Antibiotika, die homöopathischen Arzneien, die Spritzen, die Injektionen, die Tropfen, die Salbe, die Kräuter, das Pulver; die Fachärzte: der Augenarzt, der Hals-, Nasen- und Ohrenarzt, der Urologe, der Chirurg, der Internist, der Zahnarzt, der Hautarzt, der Herz- und Lungenspezialist, der Frauenarzt;

c) der gesunde Lebensstil, die gesunde Lebensweise:

die Hygiene, der Lebensstil, sehr hektisch, der Organismus stark belasten, gute Ergebnisse und Resultate mit gesunder Ernährung und Lebensweise erreichen, das Frühstück: z. B. das Joghurt, das Müsli, das Obst, das Gemüse, die Eier, die Milch, das zweite Frühstück: etwas Leichtes, z. B. Obst, kleines Brot, das Mittagessen: die Suppe, das Hauptgericht, die Getränke, die Flüssigkeiten für die Verdauung notwendig, zur Jause Milchprodukte, zum Abendessen etwas Leichtes, das bunte und frische Essen; die Mädchen / Frauen ver-
schiedene strenge Diäten halten, unter dem Einfluss der Werbung und der Modezeitschriften, sehr gefährlich, die Krankheiten wie Bulimie oder Anorexie;
die persönliche Hygiene: saubere Hände, Haare, Zähne, Kleider. Schuhe, baden und duschen, Standard sein, die Ordnung in unseren Sachen haben, in unserem Zimmer, Haus, Auto, In der Umgebung, unsere Kleider, die Unterwäsche, die Strümpfe und Socken waschen;

d) das Gesundheitswesen, die Vorbeugung, die Behandlung, die Impfung
das Gesundheitswesen:
die Bezirks-, Schul-, Betriebs-, Kinderärzte, die Poliklinik, die Klinik / das Krankenhaus, der Kurort, Beginn der Fürsorge vor der Geburt des Babys, jede schwangere Frau besucht regelmäßig den Frauenarzt, nicht nur die Mutter, sondern auch das Baby untersuchen, das Fruchtwasser kontrollieren, die Ultraschallaufnahme des Kindes in der Gebärmutter, weitere Untersuchungen, durch das Fruchtwasser feststellen, ob das Kind HIV positiv ist, die Geschlechtskrankheiten, genetische Fehler hat, nach der Geburt das Baby untersuchen, impfen, unter fachlicher Kontrolle bleiben, die Schüler vom Schularzt behandelt, geimpft, ältere Menschen kostenlos gegen Grippe geimpft, kleine Kinder gegen ansteckende Krankheiten impfen, einen Impfpass haben, vor der Reise in ein exotisches Land sich impfen lassen, z. B. gegen Malaria, einer Krankheit vorbeugen, sich nicht nach der Mode, sondern nach dem Wetter anziehen;

e) die klassische und alternative Medizin
die klassische Medizin: die Gründe der Krankheit finden, lokalisieren, die Arzneien für die Heilung finden, die modernsten Methoden, die technischen Mittel anwenden, bei einigen Krankheiten, wie z. B. Krebs, Parkinson, AIDS oder Hautkrankheiten die Ärzte hilflos sein, die Wissenschaftler arbeiten in den Labors und suchen neue Möglichkeiten, wie man den Kranken helfen könnte;

die alternative Medizin: mit Hilfe der Naturmittel, der Homöopathie oder mit Hilfe der Heilpraktiker, die Menschen mit besonderen Fähigkeiten, die Kraft und Energie, an eine unheilbare Krankheit leiden, viele Scharlatane nutzen diese Situation ausnutzen, den Menschen falsche Hoffnungen versprechen; jeder Mensch — krankenversichert, an die Krankenversicherung zahlen, für Arbeitslose der Staat zahlen, einen Vertrag mit den Versicherungen haben, manche Ärzte gegen direkte Barzahlung arbeiten, die außerordentlichen Behandlungen, die Eingriffe der Schönheitschirurgen der Patient bezahlen müssen, die Ausnahme: Behandlungen nach einem Unfall, nach einer Verbrennung; die Organisationen: Rotes Kreuz, Henry Dunant
die Transplantationen der wichtigsten Organe, die Zustimmung für die Euthanasie (nur in einigen Ländern), die Abtreibung.
Oboduj prácu: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1


Založiť nové konto Pridať nový referát

Odporúčame

Cudzie jazyky » Nemčina

:: Aktuelle Wechselkurse Euro

:: KATEGÓRIE - Referáty, ťaháky, maturita:

0.031