Mensch und Gesellschaft

Cudzie jazyky » Nemčina

Autor: babenka123
Typ práce: Referát
Dátum: 23.05.2008
Jazyk: Nemčina
Rozsah: 535 slov
Počet zobrazení: 13 416
Tlačení: 556
Uložení: 548
Praktické!
- Was für eine Rolle spielt die Familie bei der Erziehung? Hat unsere Gesselschaft Ihrer Meinung nach einen großen Einfluss auf die Erziehung von Menschen? Was muss schon in der Familie gelernt werden?
- Wie erhält sich die Jugend zu den älteren Menschen?
- Wenn Sie zu einem Besuch offiziell eingeladen werden, oder Sie jemanden einladen, was muss angeboten werden und warum?
- Wie löst man Konflikte in unserer Gesselschaft? Sind unsere Menschen hilfsbereit? Wie werden bestimmte soziale Gruppen gefördert?

Jedes Leben jedes Mensches verbindet sich mit der Moral und Ethik. Die Moral und die Ethik sind alle positiven Werte, die die Menschen bekennen. Zu den positiven Werten gehören: die Ehre, die Wurde, die Gerechtigkeit, der Rücksichtname, der Toleranz, die Hilfsbereitschaft und die Gastfreundlichkeit. Die Moral bezieht sich auf alle Menschen. Die Leute sind unterschiedlich. Der Mensch wird nicht wie eine moralische Persönlichkeit geboren. Der Mensch wird die Persönlichkeit allmählich.

Man sagt, dass die Familie einen Grundzelle der Gesellschaft ist. Deshalb spielt die Familie große Rolle bei der Erziehung. Die Eltern erziehen seine Kinder für weiteres Leben. Sie lernen sie, was es gut und schlecht ist. Was darf man und was darf man nicht. Sie lernen die Zauberwortes, wie sind: Danke, Bitte, Verzeihe, …

Auch erzieht die Kinder die Schule. Dort die Lehrer lernen nicht nur das Lehrstoff, aber auch Moral und Verhalten. Aber außer die Familie und die Schule erziehen die Kinder auch andere Subjekte, die einen großen Einfluss auf die Kinder haben. Das sind: die Kirche, Internet, Fernseher, Massemedia, aber leider auch ,,die Straße“. Nach meine Meinung geben die Massemedien schlechte Beispiel und so: Droge, Alkohol, Sex, Zigarette, …

Mehrere junge Leute sind sehr frech zu den älteren Leuten. Aber andere sind freundlich. Sie helfen ihnen, wenn sie etwas brauchen. Sie verlieren Kräfte. Sie brauchen unsere Hilfe, Liebe und Aufmerksamkeit.

Der Mensch lebt in der Gesellschaft. Immer trifft er sich mit den anderen Menschen. Bei Treffen begrüßt man: Guten Morgen, Guten Tag, Guten Abend, Hall. Tschüss, Wie geht’s?. Bei der Begrüßung kann man sich auch die Hand geben, umarmen, küssen, auf die Schulter klopfen und zuwinken.
Sehr oft laden wir unsere Familie oder unsere Freunde, zu Besuch, zu einer Party, ins Kino, ins Restaurant, ins Cafe ein. Wenn ich zu Besuch eingeladen werde, muss ich rechtzeitig kommen. Oder wenn ich jemanden einlade, will ich, dass er rechtzeitig kommen würde. Für Gäste bereite ich kleine Erfrischung vor. Etwas zum Trinken: Alkohol und Alkoholfreigetränke, Kaffe, belegte Brote, Gemüse oder Obstsalat zum Essen. Und warum? Es ist anständig und freundlich.

Jede Gesellschaft hat ihre Gesetze und Normen. In einer demokratischen Gesellschaft hat jeder Mensch gleiche Rechte und Pflichten. Die wichtigste Rechte jeder Mensch sind: Recht zum Leben, Freiheit, Arbeit, Wohnen, gerechten Lohn, Recht auf Bildung, freie Meinung, Glauben, Schutz vor Gewalt, …

In unserer Gesellschaft sind verschiedene Probleme und Konflikte, z. B.: Kriminalität, Drogensüchtigkeit, Wohnungsprobleme, Geldprobleme, Arbeitslosigkeit, Alkoholprobleme, Obdachlosigkeit. Der Gesellschaft hilft bei dieseren Problemen. Für die Obdachlosigkeiten bauen Heime, wo sie essen und schlafen können. Für die Arbeitslosigkeiten bildet neue Arbeitsplätze. Für Leute, die haben das Problem, die Wohnung zu finden, bauen neue Wohnungen. Für die Freimutter, Waise, vernichte Leute sind verschiedene Heime. Mehrere Leute sind hilfsbereit. Das sind z. B.: die Ärzte, die Feuerwehrmänne, aber auch andere Leute.
Oboduj prácu: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1


Odporúčame

Cudzie jazyky » Nemčina

:: Aktuelle Wechselkurse Euro

:: KATEGÓRIE – Referáty, ťaháky, maturita:

0.014