Das Land, dessen Sprache ich lerne

a)  Lage, Bevölkerung
Lage
-  das ist der gröβte europäische Staats
-  er erstreckt sich auf ca. 360 000 km2
-  er grenzt an neun Staaten - an die Niederlande, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Österreich, Schweiz, Tschechische Republik, Polen und Dänemark
-  eine natürliche Grenze bildet die Nord- und Ostsee
-  zu dem Territorium gehören auch zahlreiche Inseln
-  die größte von ihnen ist Rügen (dann Usedom, Fehmarn, Sylt,…)
-  die BRD liegt in der gemäßigten Klimazone
-  im Süden ist es wärmer als im Norden

Bevölkerung
-  die Bundesrepublik Deutschland zählt etwa 80 Millionen Einwohner.
-  auf dem Territorium Deutschlands leben Bewohner überwiegend deutscher Herkunft
-  zu den nationalen Minderheiten gehören z. B. Lausitzer Sorben, Dänen und Friesen
Amtssprache (úradný jazyk) ist Deutsch, den noch begegnen wir vielen Dialekten (z.B. der sächsische, der Bayrische, der schwäbischce, der friesische…)
-  früher war Deutschland in zwei selbständigen Teilen geteilt – in BRD und in DDR (Deutsche Demokratische Republik)
-  am 3. Oktober 1990 wurden beide deutschen Staaten vereinigt
Deutschland wird von sechszehn Bundesländern gebildet:

- Baden-Württemberg:   Stuttgart
- Bayern:   München
- Berlin*
- Brandenburg:
Potsdam
- Bremen*
- Niedersachsen:  
Hannover
- Thüringen:   Erfurt
- Hessen:   Wiesbaden
- Hamburg*
- Mecklenburg - Vorpommern:  
Schwerin
- Rheinland-Pfalz:
Mainz
- Saarland:
Saarbrücken
- Sachsen:  
Dresden
- Sachsen-Anhalt:
Magdeburg
- Nordrhein-Westfalen:
Düsseldorf
- Schleswig-Holstein:
Kiel

* - Berlin, Bremen und Hamburg sind Stadtstaaten
 
-  die Mehrheit der Bewohner Deutschlands sind Protestanten und Vertreter der römisch-katholischen Kirche
die Verfassung (ústava) der BRD bestimmt, dass die BRD ein demokratischer, föderativer und sozialer Rechtstaat ist
die Nationalflagge bilden drei Streifen – schwarz-rot-gold (gelb)
das Bundeswappen (znak) bildet schwarzes Adlerweibchen (orlica) im goldenen Schild (štít)
-  die deutsche Währung war die Deutsche Mark (100 Pfennig) und Euro
-  BRD ist das  Mitglied der EU, der NATO
-  an der Spitze der Bundesrepublik Deutschland steht der Bundespräsident (5 Jahre)
das Parlament hat das 2 Kabinette: - den Bundestag (656 Abgeordnete - poslanci)
  - den Bundesrat
-  an der Spitze der Bundesregierung steht der Bundeskanzler - er bildet sein Kabinett
-  das Wahlrecht haben alle Bürger ab 18 Jahren
-  die bedeutendsten politischen Parteien Deutschlands sind:
CDU (Christlich- Demokratische Union)
CSU (Christlich-Soziale Union)
SPD (Sozialdemokratische Partei Deutschlands).
-  die meistgelesenen Zeitungen sind:

Stern
Spiegel
Westdeutsche Allgemeine Z.
Frankfurter Allgemeine Z.
 
Berliner Z.
Bildzeitung
die Welt
Bild amSonntag(e Wochenzeitun

berühmte Fernsehprogramme: ARD, ZDF, RTL, PRO7, SAT1, VIVA…
die größten Städte sind:

- Berlin (die Hauptstadt von BRD)
- Hamburg
- München
- Köln am Rhein
- Frankfurt am Main


b) Landschaft, Stadt, die ich besucht habe
 
die Oberfläche Deutschlands ist sehr gegliedert und vielgestaltig
-  wir konnten sie in vier Hauptgebiete einteilen:

- das Norddeutsche (Oberheinische) Tiefland
- das Deutsche Mittelgebirge
- das Alpenvorland und
- das Gebiet der Alpen


-  das Deutsche Mittelgebirge nimmt die Mehrheit des Territoriums ein - etwa eine Hälfte der Oberfläche
die Alpen nehmen das südliche Gebiet Deutschlands ein
-  sie bilden mehrere Bergpasse und Massive
-  die bedeutendsten sind die Bayerischen Alpen mit dem höchsten Berg - die Zugspitze (2963 m)
-  die Gipfel der Alpen sind immer schneebedeckt
-  in Deutschland gibt es auch viele Seen
-  der größte See - Bodensee gehört jedoch auch zu Österreich und zur Schweiz
-  Deutschland hat freien Zugang zur Nordsee und zur Ostsee
-  in diese Meere flieβen viele Flüsse
-  die bedeutendsten Wasserläufe Deutschlands sind Rhein, Elbe, Donau (entspringt im Schwazrwald), Oder, Neiβe und Weser
-  der mächtigste (najmohutnejší) Strom ist der Rhein
-  seine wichtigsten Zuflüsse sind Neckar, Mosel und Main
-  die Hauptzuflüsse der Elbe sind Havel und Saale
-  zu den wichtigsten Wasserstraßen gehören auch Kanäle: Rhein-Main-Donau-Kanal, Nord-Ostsee-Kanal
 
Berlin
-  Berlin ist die Hauptstadt Deutschlands
-  die Einwohnerzahl ist von etwa 3,5 Million
-  in Berlin finden wir viele schöne Denkmäler - z. B. Brandenburger Tor, Schloss Charlottenburg, das Pergamon-Museum, das Rote Rathaus, die Berliner Mauer, der Fernsehturm, der Märchenbrunnen, die Gedächtniskirche Kaiser Wilhelm I., das Reichstatgebäude, die Straße Unter den Linden, die Humboldt – Universität, Deutsche Staatsoper …
 
Industrie, Landwirtschaft
-  Deutschland ist ein wirtschaftlich hochentwickeltes Land
-  von mineralischen Rohstoffen überwiegt die Forderung von Braun- und Schwarzkohle
-  entwickelt ist die Verbrauchs-, Chemie- und Papierindustrie, der Maschinenbau, das Hüttenwesen usw
-  die deutschen Produkte sind durch ihre Qualität bekannt
-  die wichtigsten Industriezwiege sind: Maschinenbau, Straßenfahrzeugbau, elektronische und chemische Industrie, Bergbau und Hüttenwesen, Bauwesen, Textil- und Nahrungsmittelindustrie
-  die BRD ist der größte europäische Produzent von Stahl, Aluminium, Kunststoffen, Schiffen und Papier, Stromlieferant und Autos (Volkswagenkonzerns /Ingolstadt (Bayern)/ Audi /München/, BMW /Stuttgart/, die Mercedes-Benz- Werke und Porsche /Köln am Rhein/, Ford und Opel /Rüsselsheim/
-  die große Ballungsgebiete (priem. oblasti) sind das Rhurgebiet und das Rhein-Main Gebiet
-  Deutschland hat die größte Produktion von Fleisch, Butter und Milch in Europa
-  weltbekannt ist die Bierbrauerei (die zweite Stelle in der Welt)
-  in den wichtigsten Anbaugebieten (pestovanie) baut man Getreide, Kartoffeln, Zuckerrüben, Hopfen und Wein an
die Tierzucht (chov) konzertiert sich auf Rinder- und Schweinzucht
 
c)  Eigenart des Landes, seine Bräuche, Traditionen, Konventionen
 
Sport und Freizeit
-  die Deutschen geiten als sportliche Nation, sie treiben sehr viel Sport
-  zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen gehört das Fernsehen
-  viele Sportarten vor allem Fupball, Tennis, Eishockey und Autorennen werden im Fersehen übertragen
-  in Deutschland gibt es fast 50 Zoos und viele Wildparks mit einheimischen Tieren, es gibt auch viele Freizeit- und Erlebnisparks
 
Essen und Trinken
-  in Deutschland isst man viel Kartoffeln, und jede Landschaft hat ihre besondere Kartoffelgerichte
-  die Küche unterscheidet sich auch sehr von Norden nach Süden:
-  an der See kennt man viele Fischgerichte
-  Thüringen und Franken sind berühmt für ihre Wurstwaren
-  in Schwaben sind Teigwaren, vor allem Spätzle beliebt
-  in Deutschland trinkt man viel Bier, fast jede Landschaft hat ihre eigene Bierbrauerei
-  man kennt Berliner Weißbier, Export, Kölsch, Münchener, Weizenbier
-  in München wird jedes Jahr das Okfoberfest veranstaltet,(seit 1811), es beginnt am vorletzten Samstag im September, dabei wird viel Bier getrunken, Wurst gegessen und gesungen
-  es wird Eintopf (eine dicke Suppe) und kalte Obstsuppen gegessen
-  in der Nachmittagspause werden ein Stück Kuchen und einen Kaffee serviert
 
Feste und Bräuche
-  überall in Deutschland wird wenigstens einmal im Jahr ein großes Fest gefeiert
-  hinzu kommen verschiedene Volksbräuche und Feiertage
-  Februar ist Fastnachtzeit - Leute verkleiden sich und setzen Masken auf
-  am Nikolaustag kommt der Nikolaus mit Knecht (paholok) Ruprecht
-  die Kinder hoffen, dass er ihre Stiefel mit Süßigkeien füllt
-  zu Weihnachten kommt   - im Süden das Christkind
  - im Norden bringt die Geschenke der Weihnachtsmann
-  Zu Ostern suchen die Kinder Osterneier im Gras
-  zum Schulanfang bekommen die Kinder eine Schultüte mit Süßigkeiten, denn die Eltern wollen damit ihren Erstklässlern den Schulanfang versüßen
 
Die berühmte Persönlichkeiten
-  von historischem Überblick:   Karl dem Groβen, Otto I.
-  vo Literatur: Friedrich Schiller, Johann Wolfgang Goethe, Heinrich Mann, Thomas Mann, Erich Maria Remarque, Johannes Mario Simmel, Brüder Grimm
-  Künstler, Graphiker, Maler: Albrecht Dürer, Vertreter der deutsche Neurenaissance Gottfried Semper
-  Musik:   Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Carl Maria von Weber, Robert Schumann, Richard Strauss
-  andere Persönlichkeiten:   Johannes Guttenberg, Johannes Keppler, Wilhelm von Humboldt, Albert Einstein (Nobelpreisträger)
-  Sport:  Boris Becker, Steffi Graf, Franz Beckenbauer, Schumacher
 
Wie sind Deutsche?
-  Deutsche sind fleißig, gründlich, ordentlich, pünktlich, gut ausgebildet, seriös, zuverlässig (spoľahliví), kalt, geschlossen
-  sie reisen viel
-  sie wollen zuerst die Karierre machen und Geld verdienen
-  Kinder sollen später oder überhaupt nicht kommen
-  deshalb haben sie schlechtes Familienleben
-  im Berufsleben gelingt es ihnen gut
ZONES.SK - Zóny pre každého študenta
https://www.zones.sk/studentske-prace/nemcina/1374-das-land-dessen-sprache-ich-lerne/