Kultur und Kunst

Cudzie jazyky » Nemčina

Autor: Chlapec sp-prace (12)
Typ práce: Referát
Dátum: 18.02.2008
Jazyk: Nemčina
Rozsah: 514 slov
Počet zobrazení: 12 246
Tlačení: 493
Uložení: 500
Praktické!

In unserer Stadt ist das Kulturleben sehr rege. Ich lebe nämlich in der haupt Stadt unserer Land. Wir haben hier fast alles.

Kultur ist sehr verschiedenartig. Gehören hier Kinos, Theaters, Ausstellungen, verschiedene kulturelle Veranstaltungen, Bühnen, Museen und so weiter. Vor allem in größeren Städten ist das Kulturleben sehr rege.

  Sehr beliebte bei jungen Menschen ist das Kino. Es ist in allen größeren Städten. In Gegenwart sind die Sitzplätze ins Kino sehr bequeme. Es gibt moderne Megakinos, die IMAX – Kinos und die 3D – Kinos. Das Programm wechselt in diesen Kinos jede Woche.

  In unserer Stadt unternehmen sich verschiedene Konzerte der populären aber auch der klassischen Musik meistens in den Sporthallen oder unter dem freien Himmel.

  Zum Bildung ist sehr beliebt das Museum. Es gibt spezialisiertes Museum, Heimatmuseum und in Bratislava auch das Slowakische Nationalmuseum.
  Für älteren Menschen ist sehr interessant das Theater. Sie finden hier die Lustspiele, Komödie, Trauerspiele, Tragödie, Opere, das Ballett und so weiter. Ins Theater gehen die Menschen festlicher gekleidet als ins Kino. Deshalb die jüngeren Menschen lieber ins Kino gehen.
  In einer Galerie oder oft in Schlössern und Burgen können wir verschiedene Ausstellungen sehen. Dort finden auch die Auktionen statt, wo können wir die Kunstwerke kaufen.

  Wenn möchtet irgendwohin die ganze Familie gehen, könnt sie in einem Zirkus gehen. Dort können sie die Clowns oder verschiedene Tiere sehen. Ist das eine Unterhaltung für Große und Kleine.

  Ich interessiere mich vor allem für Filmen, Musik und auch für gute Bücher.
Aus Filmen beliebte ich die Komödie, Historischenfilmen, Romantischen Filmen und auch die Märchen. Zu Hause habe ich große Sammlung meinen beliebtesten Filmen auf DVD. Ich sehe sie, wenn ich Zeit und Lust habe.
Musik ist für mich sehr wichtige Einzelteil meines Tages. Bei allem, was ich mache, höre ich Musik. Ich habe gern Rock und Poprock, aber auch andere gute Gesange.

  In meinem Leben können nicht auch die Bücher fehlen. Ich habe gern
die romantischen Bücher, die historische Bücher aber auch abenteuerliche
Bücher und Krimis.

Oskar Kokoschka
Oskar Kokoschka war einer der führenden Meister der Expressionismus. Er war der Maler.

Er wurde in Niederösterreich als Sohn einer Prager Goldschmiedfamilie geboren. In Jahren 1905-1909 besuchte er die Kunstgewerbeschule in Wien. In Jahren 1924-1931 unternahm Kokoschka zahlreiche Reise über die Europe, Afrika und Vorderasien. Im Jahr 1931 kam er nach Wien zurück. Am 22. Februar 1980 starb Oskar Kokoschka in Montreux.
 
Wolfgang Amadeus
Mozart Wolfgang Amadeus Mozart war ein österreichischer Komponist. Er wurde am 27. Januar 1756 in Salzburg geboren. Sein Vater Leopold Mozart war Hofkapellmeister, Komponist und Pädagoge.

Wolfgang konnte schon mit fünf Jahren seine ersten Stücke komponieren. Mit sieben Jahren unternahm der kleine Wolfgang viele Konzertreisen.
Die Leute nannten ihn auch Wunderkind.

Mozart konnte auch Violine und Orgel spielen. Er schrieb Opern, Symphonien, Kirchliche Musik, Kammermusik und Sonaten.
Mit 25 Jahren übersiedelte Mozart nach Wien. Die Leute haben ihn hier nicht sehr gern. Deshalb übersiedelte Mozart nach Prag.

Am Ende seines Lebens war er schwer krank. Er war 35 Jahren alt, wenn er starb. Mozart ist in einem Massengrab begraben.
Zdroj: verunka
Oboduj prácu: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 (10-najlepšie, priemer: 6)


Založiť nové konto Pridať nový referát

Odporúčame

Cudzie jazyky » Nemčina

:: Aktuelle Wechselkurse Euro

:: KATEGÓRIE - Referáty, ťaháky, maturita:

0.016