Familie + preklad

Cudzie jazyky » Nemčina

Autor: studak
Typ práce: Referát
Dátum: 15.03.2008
Jazyk: Nemčina
Rozsah: 867 slov
Počet zobrazení: 39 570
Tlačení: 1 002
Uložení: 752
Praktické!
Familienmitglieder = Rodinní príslušníci
Urgrobeltern, Uropa, Uroma, Grobeltern, Grossvater, Grossmutter, Eltern, Vater, Mutter, Geschwister, Bruder, Schwester, Kinder, Sohn, Tochter, Bruder des Vaters/der Mutter, Onkel, Schwester des Vaters/der Mutter, Tante, Kinder des Bruders/der Schwester, Neffe, Nichte, Kinder des Onkels/der Tante, Cousin, Cousine

Entfernte Verwandte = Vzdialení príbuzní
Schwager-Schwägerin Švagor-švagriná
Cousin-Cousine Bratranec-sesternica
Schwiegervater-Schwiegermutter Svokor-svokra
Stiefvater-Stiefmutter Nevlastný otec-nevlastná mama
Witver-Witve Vdovec-vdova

Unsere Familie (Aussehen, Charaktereigenschaften, Hobbys/Interessen)
Wieviele verschiedene Bedeutungen hat das Wort Familie? Der allernächste Kreis der Familienmitglieder und Verwandten, unsere Freunde und Bekannten oder der Staat, in dem wir geboren wurden und in dem wir leben. Wie aber sieht die Familie im strengsten Sinne des Wortes aus.
Mein Vater heisst……………… Er wurde am ……………..geboren in……………. Also ist er ………….Jahre alt. Er arbeitet als……………in …………….. Seine Arbeit ist sehr schwer aber auch sehr interessant. Er verbringt seine meiste Freizeit mit uns - also mit seiner Familie. Wir unternehmen oft verschiedene Ausflüge in die Umgebung oder fahren Rad. Mein Vater ist nähmlich ein grösser Sportler. Früher spielt er aktiv Fubball. Jetzt widmet er sich dem Volleyball, Handball und Tenis. Im Winter fahren wir gemeinsam in die Berge, um ein wenig Ski zu laufen.
Meine Mutter heisst ……………,geborene…………... Sie wurde am …………….. geboren. Sie ist ……..Jahre alt. Sie arbeitet als…………in……………… Meine Mutti treibt auch gern Sport wie mein Vater. Sie geht zweimal pro Woche zum Aerobik-Training. Mutti liest gern, vor allem Romane und Novellen. Zusammen mit ihrem Mann geht sie manchmal in den Garden, wo sie sich um die Blumen kümmert. Zu Hause näht sie, strickt und strickt. Unsere Mutti hat wirklich goldene Hände.
Ich habe zwei Geschwister. Meine Schwester heisst…………. Sie ist …………Jahre alt. Sie studiert in Bratislava an der Technischen Hochschule. Sie ist schon verheiratet aber sie hat noch nicht die Kinder. Sie reist sehr viel mit ihrem Mann. Sie spielt Volleyball und Tischtenis sehr gern.
Mein Bruder heisst……….. er ist ……..Jahre alt und er ist jünger als ich. Er besucht die Grundschule in …………. Sein Hobby ist Schach spielen.
Alle meine Familie wohnt in Považská Bystrica. Ich habe zwei Grossmütter, vier Tanten und auch vier Onkel. Ich habe drei Cousinen und vier Cousen.

Familienbeziehungen
Die Familie hat sich im Lauf der Zeit stark verändert. Früher gab es die Grobfamilie. Drei Generationen lebten unter einem Dach. Auf dem Bauernhof arbeiteten alle Familienmitglieder mit. Die Grob- oder Urgrobeltern waren in das Familienleben integriert. Konnten sie nicht mehr arbeiten, wurden sie im Haus gepflegt und starben auch dort. Heute gibt es vor allem Kleinfamilien. Wenn die Kinder erwachsen werden, ziehen sie sich aus und gründen eine eigene Familie. Die heutige kleine Familie besteht aus Vater, Mutter und ein oder zwei Kindern. Wenn der Vater kein hohes Einkommen hat, müssen sich kinderreiche Familien stark einschränken. Viele sind auf Sozialhilfe angewiesen und von Armut bedroht. Die Alten werden oft nicht mehr in der Familie gepflegt, sondern leben im Altersheim. Sie werden offensichtlich nicht mehr gebraucht. Für Frauen stellt die Frage: Kinder oder Karriere? Häufig wollen sie beides. Deshalb studieren sie zuerst, arbeiten einige Jahre lang im Beruf und werden dann recht spät Mutter. Da sich immer mehr Ehepaare scheiden lassen, gibt es bereits viele alleinerziehende Mütter und Väter. In den Grobstädten wächst das Kind bei der Mutter. Den Vater sieht es oft nur am Wochenende. Viele gründen überhaupt keine Familie, sondern bleiben allein und leben als Single.
Die Familienmitglieder sind gegenseitig behilflich. Im Haushalt beim Aufräumen hat jeder seine zugeteilten Arbeiten.Die Kinder meistens wischen den Staub,tragen den Müll raus,saugen die Teppiche,helfen beim Einkaufen,räumen ihre Zimmer auf.
Die Mutter meistens kocht, backt, wäscht, bügelt.
Der Vater macht Heimwerkerarbeiten,er repariert etwas und hält das Auto in Schuss.
Die ganze Familie kommt immer auf irgendeiner Feier zusammen. Immer feiern wir Geburtstage, Namenstage.

Rodinné vzťahy
V priebehu času sa rodina silne zmenila. Kedysi existovali veľké rodiny. Tri generácie žili pod jednou strechou. Na hospodárskom dvore pracovali spolu všetci členovia rodiny. Starí rodičia a prastarí rodičia boli začlenení do rodinného života. Ak už nemohli pracovať rodina sa o nich starala a v nej aj dožili a umreli. Dnes existujú najmä malé rodiny. Keď deti dospejú a založia si vlastnú rodinu. Dnešná malá rodina pozostáva z otca mamy, jedného alebo dvoch detí. Ak otec veľa nezarába musí sa viacpočetná rodina uskromňovať. Mnohé rodiny sú odkázané na sociálnu výpomoc a trpia biedu. O starých rodičov sa rodina nestará ale žijú v domovoch dôchodcov. Akokeby boli už nepotrební. Pred ženami stojí otázka: deti alebo kariéra? Často chcú oboje. Preto najskôr študujú, niekoľko rokov sa venujú kariére a až potom sa stávajú matkami. Keďže sa čoraz viac párov rozvádza, narastá počet osamotených matiek a otcov, ktorí vychovávajú svoje deti sami. Vo veľkých mestách vyrastá dieťa pri mame.Otca vidia často len cez víkend. Mnohí dospelí si vôbec nezaložia rodinu, žijú osamotene ako slobodní.
Členovia rodiny si navzájom pomáhajú. Pri upratovaní v domácnosti má každý pridelenú svoju prácu. Deti väčšinou utierajú prach, vynášajú smeti, vysávajú koberce, pomáhajú pri nákupoch, upratujú si svoje izby. Mama väčšinou varí, pečie, perie, žehlí. Otec robí domáce údržbárske práce, niečo opravuje, stará sa o auto.
Celá naša rodina sa stretáva pri príležitosti osláv. Vždy oslavujeme narodeniny a meniny.
Oboduj prácu: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1


Odporúčame

Cudzie jazyky » Nemčina

:: Aktuelle Wechselkurse Euro

:: KATEGÓRIE - Referáty, ťaháky, maturita:

0.020