Sitte und Bräuche

Cudzie jazyky » Nemčina

Autor: maturant
Typ práce: Referát
Dátum: 09.05.2008
Jazyk: Nemčina
Rozsah: 334 slov
Počet zobrazení: 8 348
Tlačení: 416
Uložení: 431
Praktické!
Mit dem Monat Dezember beginnt für das Christentum das neue Kirchenjahr. Vier Wochen vor dem Weihnachtsfest fängt die Adventszeit an. Die Christen bereiten sich auf die Geburt von Jesus Christus vor. Ein typisches Symbol der Adventszeit ist der Adventskranz. Die 4 Sonntage vor dem 25. Dezember sind die Adventssonntage. An jedem dieser Sonntage wird eine Kerze des Adventskranzes angezündet.
 
Nikolaustag
Am Abend des 5. Dezember stellen kleine Kinder ihre Schuhe vor die Tür. In der Nacht, so glauben sie, kommt der Nikolaus und steckt kleine Geschenke hinein.
 
Weihnachten
Das wichtigste Familienfest ist Weihnachten. Das Christkind bringt die Geschenke. Während des Tages wird der Weihnachtsbaum aufgestellt und geschmückt. Der Weihnachtsbaum ist Symbol des Weihnachtsfester geworden.
 
Silvester – 31. Dezember
der letzte Tag des Kalenderjahres ist nach dem römischen Papst Silvester I. benannt worden. Es ist üblich, sich um Mitternacht ein „gutes Neues Jahr“ zu wünschen, Sekt zu trinken und das neue Jahr mit Feuerwerk zu begrüßen.
 
Valentinstag – 14. Februar
Es ist Tag der Verliebten. Verliebte sind sich an diesem Tag besonders nah.
 
Ostern
Ostern ist nach Weihnachten der bedeutendste Feiertag des Christentums. Gefeiert wird die Auferstehung Christi aus dem Grab. Die Kinder glauben, dass der Osterhase die Eier bringt. Eier und Hasen sind die Symbole der Fruchtbarkeit. Die gekochten und dann gefärbte oder bemalte Eier eine besondere Rolle spielen: Sie werden im Garten oder in der Wohnung versteckt und müssen gesucht werden.
 
Muttertag
Der 2. Sonntag im Mai wird dem Ehrung der Mutter gewidmet. Dieser Feiertag entstanden in den USA und wurde von vielen Ländern übernommen.
Es ist üblich, an diesem Tag den Müttern Blumen zu schenken und ihnen die Hausarbeit abzunehmen. 
 
Christi Himmelfahrt
der 40. Tag nach Ostern, Tag der Bergwanderungen
 
1. Mai
Am 1. Mai wird der Maibaum aufgestellt.

Allerheiligen – 1. November
An diesem Tag besuchen viele Menschen die Friedhöfe zu einem Gräberumgang. Auf den Gräbern wird eine Kerze angezündet und die Gräber werden besonders schön geschmückt für den kommenden Tag Allerseelen.
Oboduj prácu: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1


Odporúčame

Cudzie jazyky » Nemčina

:: Aktuelle Wechselkurse Euro

:: KATEGÓRIE – Referáty, ťaháky, maturita:

0.024