Slovná zásoba - Die Slowakei - Meine Heimat

Cudzie jazyky » Nemčina

Autor: Chlapec danogif
Typ práce: Ťahák
Dátum: 21.05.2008
Jazyk: Nemčina
Rozsah: 480 slov
Počet zobrazení: 10 059
Tlačení: 550
Uložení: 534
Praktické!

a) die Lage und die Bevölkerung:
das Land liegt, das Land befindet sich in, das Mitteleuropa, das Land an .... grenzen (die Tschechische Republik, Ungarn, Polen, die Ukraine, Osterreich), die Bevölkerung zähIt, die Hauptstadt zählt, in der Hauptstadt und auf dem Lande leben, die Nationalminderheiten;

die geographischen Informationen: die Flüsse, die Berge, die Hauptstadt, andere Städte, das Reiseziel der Fremdenverkehr, die internationale Bedeutung, die bedeutenden Persönlichkeiten in der Kultur - die Literatur, die Musik, die bildende Kunst, im Sport;
der historische Überblick: das Leben vor Jahrhunderten begreifen, die wichtigsten historischen Ereignisse, die neueste Geschichte;

b) die Städte, die man erleben müsste:
der Ort. die Sehenswürdigkeit, die Burg, das Schloss, sich auf schwer zugänglichen Felsen und Gipfeln emporragen. die Dominante der Stadt, an das mittelalterliche Reichtum erinnern, vor verschiedenen Gefahren Schutz leisten, die einzigartige Schönheit der slowakischen Burgen und Schlösser (Bratislava, Červený Kameň, Trenčín. Devín. TopoĬčany, Beckov, Čachtice, Smolenice. Nitra, Bojnice, Zvolen, Oravský Podzámok, Budatín, Svätý Antol, Strečno, Banská Štiavnica, Krásna Hôrka, Spišský hrad (Zipser Burg), Betliar, Markušovce, Kežmarok usw.), das Denkmal, das Museum, die Galerie;
die Naturschönheiten, die Fauna, die Flora, das malerische Gebiet, der Bergsattel, das Gebirgstal, die Höhle. der Wasserfall, der Kurort. das Kurbad, die Thermalwasserquellen;

das Gebirgsland: Vysoké Tatry, Nízke Tatry, Donovaly, Belianske Tatry, Malá Fatra, Veľká Fatra, das Touristenzentrum, das Schizentrum;

c) die Bräuche, die Sitten, die Traditionen:
die Ernte-, Wein- und Bierfeste, die Hochzeitsbräuche, die Weihnachts- und Osterbräuche, die Volkskunst, das Verzieren von Ostereiern (bemalte oder mit Stroh, Pflanzen, Fäden oder Draht verzierte Eier), die Tradition des Aufbringens der ..Morena";

die traditionellen Speisen, die slowakischen Spezialitäten, die Krautsuppe mit Pilzen, die Teigtaschen mit Mohn und Honig. die Krautflecken, die Liptauer Nocken mit Sauermilch, die Palatschinken;
die Tracht. sich die alten Volkstrachten anziehen - bei festlichen Veranstaltungen, bei Folkloreveranstaltun-gen, junge Menschen nicht so oft;
die Volksarchitektur: Čičmany, das Dorf Vlkolinec (718 m ü. d. M.) in der Liste des Weltkulturebes UNESCO eingetragen sein, das Freilichtmuseum, das Holzhaus, die Klöppelspitze, 27 Holzkirchen im Nordosten der Slowakei; die Flossfahrten auf dem Fluss Dunajec im Nationalpark Pieniny; die Ortschaften und Persönlichkelten (Ružomberok - Ľudovít Fulla, Martin - Martin Benka. Blatnica - Karol Plicka);

die traditionellen Handwerke: der Holzschnitzer. der Korbflechter, der Pfefferkuchenbäcker, der Schmied, der Drahtmacher;

d) die KIischees und die Vorurteile:
die slowakische Mentalität beschreiben, in Europa und in der Welt bekannt / unbekannt sein, die Künstler, Sportler der Slowakei - die Repräsentanten unseres Landes, das Bi/d der Slowakei im Aus/and, in den Kalendern, auf den Fotos - die Holzhäuser und Trachten anbieten. das Land - einen anderen Charakter haben;

e) die Slowakei und ihr Platz im vereinten Europa:
die politischen und ökonomischen Beziehungen der EU-Länder zu unserem Land; die Projekte der EU zur finanziellen Unterstützung der MOE-Länder (in verschiedenen Bereichen), die Slowakei - ein Land mit rei-cher Geschichte, Kultur; die Zusammenarbeit der wissenschaftlichen Institute im Rahmen der EU, die Friedenspolitik. die ausländischen Beziehungen, die Kontakte pflegen, die Botschaften und die Konsulate.
Oboduj prácu: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 (10-najlepšie, priemer: 3.2)

:: Prihlásenie



Založiť nové konto Pridať nový referát

Odporúčame

Cudzie jazyky » Nemčina

:: Aktuelle Wechselkurse Euro

:: KATEGÓRIE - Referáty, ťaháky, maturita:

0.047