Multikulturelle Gesellschaft

Cudzie jazyky » Nemčina

Autor: Dievča babenka123
Typ práce: Referát
Dátum: 23.05.2008
Jazyk: Nemčina
Rozsah: 707 slov
Počet zobrazení: 7 567
Tlačení: 442
Uložení: 413
Praktické!

Erzählen Sie über unsere Feste und über die Sitten und Bräuche, die diese Feste begleiten (konfessionelle und staatliche Feiertage, Volkstraditionen, verschiedene Veranstaltungen).
Welche Beziehungen gibt es zwischen Mehrheiten und Minderheiten in unserem Land? Sind wir gegenüber anderer Kultur genug tolerant? Wie sind Ihre persönlichen Kontakte mit anderen Kulturen?
 
In jedem Land werden verschiedene traditionelle Feste gefeiert. Zu den wichtigen Festen gehören:
 
Advent:  beginnt vier Sonntage vor dem Weinachten. In den Wohnungen, Kirchen, Büros, Fabriken hängen Adventskränzen. Jeder Sonntag wird eine Kerze angezündet.
Nikolaustag: ist am 6. Dezember. Die kleinen Kinder stellen seine Schuhe an das Fenster oder vor die Tür. Der Nicolaus gibt Süßigkeiten und Geschenke hinein. Dann sie haben große Freude.
Weinachten: wird am 24. Dezember gefeiert. Das ist der heilige Tag. Man schmückt der Weihnachtsbaum, auf den die Kerzen, Figuren, Kugeln, Schokoladen gehängt werden. Dann werden Weihnachtslieder gesungen. Traditionelle Essen bei uns: Krautsuppe, Pilzessuppe Karpfen, , Piroggy, Knoblauch, Oblaten mit Hönig, Kartoffeln, Bohnesuppe. Aber jede Familie haben seine Bräuche.
Silvester und Neujahr: der Jahreswechsel wird laut und lustig gefeiert. Man besucht einen Silvesterball, man isst, trinkt und tanzt. Wir wünschen sich ,,ein glückliches Neues Jahr“.  Auf den Straßen gibt es Feuerwerk. Es ist großer Lärm. 
Die drei heiligen Könige: ist am 6. Januar. Das sind Kaspar, Melchior und Balthasar. Nach einer alten Legende sahen diese drei Könige in der Nacht einen hellen Stern und gingen mit ihr nach Bethlehem. Dort fanden kleinen Jesus mit Maria und Josef.
Ostern: ist auch großer Feiertag. Die Christen feiern die Auferstehung von Jesus Christus aus seinem Grab. In der Slowakei gehen Leute mit vollen Korben in die Kirche. Dann, am Montag begießen Männer und Jungen mit kalten Wasser die Mädchen oder sie peitschen sie mit den en. Dann bekommen sie bemalte Ostereier und Schokoladeneier. In Deutschland werden Ostereier im Garten oder im Haus gesteckt und die Kinder müssen sie suchen.
Allerheiligen: dieser Tag feiert am ersten November. Damals erwähnen auf unsere tote Verwandten. Die Leute gehen auf dem Friedhof. Dort zünden sie die Kerze auf den Graben an und geben Blumen. Sie gebeten auch.
 
Diese Feiertage sind unsere kirchlichen Tage uns dazu gehören auch:
-  Der Tag der Heiligen Cyril und Metod: am 5. Juli
-  Der Tag Siebenschmerzingen Heiligen Maria: am 15. September

Es gibt bei uns noch Staatsfeiertage:
-  Am 1. Januar - Der Tag der Entstehung der Slowakische Republik
-  Am 8. Mai - der Tag der Sieg über dem Faschismus
-  Am 5. Juli - der Tag der Heiligen Cyril und Metod
-  Am 29. August - der Tag des Slowakischen Nationallaufstandes
-  Am 1. September - der Tag der Verfassung der SR
-  Am 17. November - der Kampftag für die Freiheit und Demokratie
 
Zu den Familien Festen gehören:
-  Geburtstag
-  Namenstag
-  Hochzeitstag
-  Taufe
-  Komeinion
-  Fermun
-  Begräbnis
-  Jubiläum
 
Wir feiern sie im Kreis der Familie und Freunden.
 
Weitere Feste sind:
-  Der Valentinstag
-  der Muttertag
-  der Karneval
-  der Kindertag
-   der Vatertag
-  der Tag der Arbeit
-   das Oktoberfest in Deutschland (er dauert zwei Wochen und man trinkt dabei Bier. Er ist in München.)
 
Es gibt auch Folkortraditionen:
-  Volksliederfestivals
-  Volkstanzfestivals
-  Filmfestivals
 
In jeder Gesellschaft leben verschiedene Kulturen zusammen. So auch in der Slowakei und das sind: Ungarn, Rusinen, Tscheche, Ukrainer, Polen, Deutsche, Ziganer, ... Sie können in unserem Staat slowakische sprechen und lesen. Sie  besuchen slowakische Schulen. Sie respektieren unsere Regierung, weil sie auch slowakische Staatsbürgerschaft haben. Es gibt bei uns auch viele Immigranten aus Asien. Manche Leute machen Unterschiede zwischen Hautfarbe und Kultur dieser Menschen. Einen Fremdehass ist nicht richtig. Sie sind doch auch Menschen. Rassetoleranz spielt wichtige Rolle im Leben der Mensch. Es gibt keine Übermenschen, aber alle Menschen sind Brüder und Schwester.  So heißt auch Hymne der EU. Heute werden die Grenzen in Europa Angehörigkeit zur EU geöffnet. Der Kultur vor allem Staaten Europas soll keine Grenze mehr kennen.

Für gutes Zusammenleben der Mehrheiten, Minderheiten und Ausländern ist nützlich verschiedene Länder zu treffen z. B.: Festival der Musik und des Tanzes in Východná (die Leute können hier unsere Kultur, Trachte und Erwebe kennen lernen), Okey Sommer in Poprad, Bažant Pohoda in Trenčín, usw.
Oboduj prácu: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 (10-najlepšie, priemer: 6.1)

:: Prihlásenie



Založiť nové konto Pridať nový referát

Odporúčame

Cudzie jazyky » Nemčina

:: Aktuelle Wechselkurse Euro

:: KATEGÓRIE - Referáty, ťaháky, maturita:

0.021