Unsere Schule

Cudzie jazyky » Nemčina

Autor: Dievča babenka123
Typ práce: Referát
Dátum: 30.05.2008
Jazyk: Nemčina
Rozsah: 644 slov
Počet zobrazení: 14 698
Tlačení: 607
Uložení: 600
Praktické!

Stellen Sie Ihren Gesprächspartnern Ihr Schulgebäude vor. Beschreiben Sie auch einen Klassenraum.
Wie sieht der Unterricht an unserer Schule aus (Stundenplan, Unterrichtsfächer, Pausen, Mensa, Unterrichtsaktivitäten)?
Erzählen Sie kurz über Ihren Studentenball.
 
Unsere Schule heißt ZSŠ. Sie befindet sich am Rand der Stadt Snina in der Nähe des Krankenhauses. Es ist ein großes, dreistöckiges Gebäude. Man kann es durch eine Eingangstür betreten. Die Tür führt direkt in eine große Vorhalle. Im Erdgeschoss sind eine Portierloge, Umkleideräume für die Schüler, eine Büfett. Dort gibt es auch eine Turnhalle mit einem großen Fitnessraum. Im ersten Stock befindet sich ein großer, heller Korridor. Der befindet sich in jeder anderen Etage. Weiter gibt es hier einige Klassenräume, Fachlehrzimmer, Kabinette der Lehrer, Toiletten. Es gibt dort auch die Zimmer des Schuldirektors und seines Stellvertreters und das Sekretariat. Gleich nebenan finden wir auch die Lehrerzimmer der Meister. Im zweiten Stock ist auch das Lehrerzimmer. In allen Korridoren hängen viele Bilder, Wandzeitungen, Regale mit Blumen und verschiedene Glasvitrinen. Im dritten Stock befinden sich auch die Computerräume und unseren Schulfunk.
Der Übergang - der Korridor im zweiten Stock - verbindet das Schulgebäude mit dem Schülerheim (Internat).

Zu dem Schulgebäude gehört noch unser Schülerheim (Internat). Auch hier gibt es verschiedene Räume - Klassenzimmer, Kabinette, den Lesesaal, unsere Buchhaltungsabteilung, unsere Schulküche mit einem großen Schulespeiseraum. Es gibt hier auch einen Gesellschaftsraum. Im Erdgeschoss ist auch der Machinenschreibräum, den Elekrischwerkstatt, den Friseurräum, den Automat. Hier ist auch Allergiearzt.

Wir haben auch eine Schulbibliothek, die sich im dritten Stock unseres Schülerheims befindet. In unserem Schülerheim kann man auch übernachten. Hinten befindet sich unsere Werkstätte. Zur Schule gehören auch Wirtschaftsgebäude mit Garagen und ein großer Schulhof.
Unsere Klasse befindet sich im ersten Stock des Schulgebäudes. Es ist groß und hell. Vorn hängt eine grüne Tafel. Unter liegt verschiedene Kreide und ein gelber Schwamm. Oben hängt das Staatswappen. In der rechten oberen Ecke sehen wir einen Lautsprecher. Links sind große Fenster mit Jalousien. Im rechten gekachelten Ecke ist ein weises Wachenbecken und einen braunen Abfallkorb. Hinten hängt eine große Wandzeitung. In der Klasse gibt es eine Schrank, Lehrästisch und Bänken mit Stühlen. An der Decke sind einige Lampen mit Läutstoffrohren befestig. Auf dem Fußboden ist hellgrünes Linoleum verlegt.

Meiner Meinung nach ist unsere Klasse ganz schön. An unsere Schule beginnt der Unterricht um zwanzig vor acht Uhr und endet etwa um viertel nach zwei Uhr. Für die Schuler, die acht - neun Stunden haben, endet der Unterricht viel später. Eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten. Nach jeder Stunde ist eine kleine Pause, sie 10 Minuten dauert. Nach der fünften Stunde ist eine große Pause, die 35 Minuten dauert. Das ist eine Mittagspause. Damals die Studenten und Lehrer haben Mittag. Auf dem Stundenplan gibt es verschiedene Fächer: slowakische Sprache, eine Fremdsprache (Deutsch, Englisch, Franzosisch, Russisch), Geschichte, Mathematik, Physik, Chemie, Biologie, Sport, Informatik,  Erdkunde,  Geographie, Geschichte, Burgerkunde und verschiedene fachliche Fächer. Es gibt auch Fächer, die die Schuler nur im der ersten oder vierten Klasse haben. Deutsch haben wir fünfmal pro Woche.

Unsere fachliche Lehrfächer der Handelsakademie sind: die Buchhaltung, die Maschineschreiben, die Rechtskunde, die Ökonomie, die Wirtschaftlichausrechnung usw.

Der Lehrer erklärt den neuen Lehrstoff und die Schüler hören ihm zu. Sie machen Notizen. Manchmal antworten oder schreiben Test. In den Unterrichtstunden benutzen auch verschiedene die Lehrmittel, z. B.: der Taschenrechner, der Kassettenrecorder, die Kassetten, die Landkarte, das Wörterbuch, Internet, usw.

Bekannte Feier der Schüler ist der Studentenball. Hier sind die Schüler mit ihren Eltern und dem Partner/der Partnerin. Auch das Lehrkollegium. Alle sind gesellschaftlich bekleidet. Die Frauen haben lange Kleider, schöne Friseur, Make-up, Schuhe. Die Männer haben den Anzug, Krawatte, Schuhe.  Zuerst ist der Einstieg, danach die Ansprache zu den Eltern, dem Direktor, den Lehrer. Dann unterhalten sich und tanzen. Auf den Tischen sind Essen und Trinken. Alles ist schmückt. Dann geht das Programm, das die Schüler bereiten vor, und die Befestigung der Bände. Das ist wunderschön.
Oboduj prácu: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1


Založiť nové konto Pridať nový referát

Odporúčame

Cudzie jazyky » Nemčina

:: Aktuelle Wechselkurse Euro

:: KATEGÓRIE - Referáty, ťaháky, maturita:

0.011