Tschechische Republik

Cudzie jazyky » Nemčina

Autor: Chlapec riko
Typ práce: Referát
Dátum: 20.08.2008
Jazyk: Nemčina
Rozsah: 861 slov
Počet zobrazení: 3 777
Tlačení: 305
Uložení: 333
Praktické!

Tschechische Republik

Die Tschechiche Republik ist ein kleines Binnenlsnd in Mitteleuropa, man sagt auch im Herzen Europas. Sie liegt in der gemassigten Klimazone und nimmt eine Flache von 78.864 km2 ein. Im Norden grenzt sie an Polen, im Suden an Osterreich. Die langste Grenze hat sie mit der Bundesrepublik Deutschland, wahrend die ostliche Grenze mit der Slowakischen Republik am kurzesten ist.

Unsere Republik besteht aus drei historischen Teilen: Bohmen, Mahren und Schlesien. Sie zahlt 10,3 Milionen Einwohner. Ausser Tschechen, Mahren und Schlesiern leben hier auch Slowaken (1,6%), Polen (0,6%), Deutchen (0,5%) und Angehorige anderer Nationalitaten. Die Hauptstadt heisst Prag und hat 1,2 Milionen Einwohner.

Euro – Wechselkurs Tschechische Krone (CZK) - Tschechische Republik

Unser Land ist uberwiegend gebirgig. Die Gebirgszuge bilden eine naturliche Grenze. In sudbohmen dominiert der Bohmerwald mit zahlreichen Mooren und zwei schonen Gletscherseen, dem Schwarzen See und dem Teufelsee. Die Westgrenze wird durch das Erzebirge gebildet. Unser hochstes Gebirge – das Riesengebirge – erstreckt sich in Nordbohmen. Sein hochster Gipfel, die Schneekoppe (1602 m), ist zugleich der hochste Berg der ganzen Republik. An der tschechisch-polnischen Grenze liegen noch das Isergebirge und das Adlergebirge. Touristisch attraktiv sind noch das Altvatergebirge (Hrubý Jeseník) und die Beskiden in Nordmahren, sowie die Kleinen Karpaten an der Grenze zu der Slowakei. Die grosste Flache nehmen die Bohmisch-Mahrischen Hohen ein, die Bohmen mit Mahren verbinden.

Sollen wir uber naturliche Gegebenheiten sprechen, wir mussen noch zahlreiche sandsteingebilde und Felsenstadte in der „Bohmisch-Sachsischen Schweiz“ und im Bohmischen Paradies erwahnen. Interessant sind ausgedehnte Karstgebiete mit marchengaften Tropfsteinhohlen. Am Bekanntesten ist der Mahrische Karst mit dem interirdischen Fluss Punkva und der 138m teifen Schlucht Macocha.

Wie bereits erwahnt, ist die Tschechische R.ein Binnenland. Dank der schiffbaren Flusse Elbe und Oder kann sie jedoch die Seehafen ihrer Nachbarlander benutzen. Die Elbe entspringt im Riesengebirge, bei Hřensko verlasst sie unser Gebiet, gliesst durch die BRD und mundet bei Hamburg in die Nordsee. Ihr grosster Nebenfluss ist die Moldau. An diesem Fluss wurden einige Talsperren errichtet.Sie sind nicht nur fur die Energiewirtschaft von Bedeutung, sondern sie dienen auch zur Erholung. Die Stauseen Lipno, Orlík und Slapy sind belibte Ferien und Urlaubsgebiete.

Die Oder verbindet unser Land mit der Ostsee. Die March mit ihrem Nebenfluss Thaya entwassert den sudlichen und mittleren Teil Mahrens in die Donau. So hat unsere Republik eine vebindung mit dem Schwarzen Meer.
Auf dem Territorium des Landes, v.a.in Sudbohmen, gibt es viele Teiche, die die Zucht von Sussvasserfischen ermoglichen. Der grosste von ihnen ist Rozmberk.

Unsere Republik ist reich an Mineral-und Heilquellen. Sie liessen Kurorte entstehen, von denen Karlsbad, Marienbad und Franzenbad un Westbohmen und Luhačovice in Mahren weltberuhmt sind. Fur die Landwirtschaft sind die Tiefebenen wichtig, von denen die Elbebene und die Talgrunde entlang des Fusses March zu nennen sind. Hier baut man v.a. Getreide, Zuckerruben, Mais, in Sudmhren auch Wien und Tabak an. Eine wichtige Kulturpflanze fur unseren Export ist der Hopfen. Unsere Landwirtschaft orientiert sich jedoch nicht nur auf die Pflanzenproduktion, sonder auch auf die Viehzucht, die effektiver ist und 55% der gesamten landwirtschaftlichen Produktion betragt.

Die T.R.ist nicht besonders reich an Bodenschatzen. Hier gewinnt man die Braun und Steinkkohle sowie Lignit. Die Grundlage fur unsere Industrie bildet die Energieproduktion. An der Spitze der Schwerindustrie stehen das Huttenwesen (Ostrava) und der Maschinenbau (Prag, Brno, Pilsen). Andere wichtige Industriezweige sind die Chemieindustrie (Ústí n.L., Neratovice, Kralupy n.Vlt., Ostrava, Pardubice, Hradec Kr.), die Textil-,Konfektions- und Lederindustrie (Nordostbohmen, Brno, Liberec, Prostějov, Prag, Zlín). Auch die Holz- und Papierindustrie ist von Bedeutung. Weltbekannt ist die Produktion von Bleistiften (České Bud.) und Zundholzern (Sušice). In allen grossen Stadten ist die Nahrungsmittelindustrie entwicklet. In den stadten Pilsen, Prag und Č.Bud. hat das Brauwesen seine Tradition. Zu den traditionellen Exporterzeugnissen gehoren Glas, Bijouterie und Porzellan. Dieser Industriezwieg ist v.a. in Nový Bor, Jablonec n.N. und Karlsbad konzentriert.
Unser Land hat ein dichtes Eisenbahn-und Strassennetz. Eine wichtige Rolle in der Verbindung mit dem Ausland hat der Flugverkehr. Zu einem bedeutenden Transportzwieg wurde auch die Binnenschiffahrt, die v.a. der elbe betrieben wird.

Die T.R.entstand am 1. Januar 1993 als einer von zwei Nachfolgestaaten der Tschechischen und Slowakischen Foderativen Republik. Die Verfassung bestimmt, dass sie ein demokratischer Rechtsstaat ist.
Die Verfassungsorgane sind der Prasident als Staatsoberhaupt, das Parlament und die Regierung. Das Parlament ubt die legislative, die regierung die exekutive Macht aus.

Die Parlamentsorgane werden vom Volk in einer allgemeinen, unmittelbaren, freien, gleichen und geheimen Wahl gewahlt. Das Wahlrecht haben alle Burger ab 18 Jahren. Der Verfassung nach besteht das Parlament aus zwei Kammern. Der Senat soll jedoch erst konstituiert werder.

Die Partei, die bei der Wahl die meisten Stimmen erhalten hat,kann die Regierung bilden. Hat keine Partei die absolute Mehrheit erreicht, bilden mehrere Parteien zusammen eine Koalitionsregierung. Der prasident ernennt offiziell den Ministerprasidenten. Der stellt sien Kabinett auf. Die Minister werden ebenfalls vom Prasidenten ernannt.

Der Prasident wird von den Abgeordneten fur vier Jahre gewalht.
Die Nationalflagge bilden zwei gleich greite, waagrechte Streifen (der obere ist weiss, der untere rot) und ein blauer Keil. Die tschechische Wahrung ist eine Tschechische Krone, die in 100 Heller eingeteilt wird.
Oboduj prácu: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 (10-najlepšie, priemer: 0)

:: Prihlásenie



Založiť nové konto Pridať nový referát

Odporúčame

Cudzie jazyky » Nemčina

:: Aktuelle Wechselkurse Euro

:: KATEGÓRIE - Referáty, ťaháky, maturita:

0.018