Die Schweiz (Gegebenheiten, Bevolkerung, Volkwirtschaft, Städte)

Cudzie jazyky » Nemčina

Autor: sp-prace (13)
Typ práce: Ostatné
Dátum: 11.10.2021
Jazyk: Nemčina
Rozsah: 301 slov
Počet zobrazení: 67
Tlačení: 5
Uložení: 5

Die Schweiz

Gegebenheiten

- Schweiz ist in neutrales Land mit 7 Mio. Einwohner

- gehört zu den kleinsten Ländern Europa

- ist in Gebirgsland, fast 2/3 des Landesgebietes nehmen die Alpen ein

- sie gliedert sich in 3 Räume: Alpen (60 %), Mittelland (30 %) und Schweizer Jura (10 %)

Alpen gliedert sich an: 1. Walliser Alpen (höchster Spitze – Dufourspitze in Monte-Rosa-

Massiv, 4634 m ü. M. zweithöchste Spitze der Alpen, weiter 

Matterhorn)

  • Berner Alpen (bekannte Spitze – Eiger, Mönch, Jungfrau)

- Alpenpässe: Gotthard-Pass, Simplonpass

- Mitteland – erstreckt sich von Bodensee bis zum Genfer See. Im Nordwesten erstreckt sich

Schweizer Jura

- Flusste: e Rhone, r Rhein, Rotten, Tessin, Inn – Energiequelle; in der Produktion der 

Wasserenergie steht Schweiz an der Spitze

- Seen: Genfer See, Bodensee, Zürichsee

Wechselkurs Schweizer Franken (CHF) - Schweiz

Bevolkerung

- die Schweiz ist ein Bundesstaat, sie gliedert sich in 23 Kantone, ist auch ein

Mehrnationalitätenstaat

- hat 4 Sprachgebiete (Deutschkantonen 63 %, Französischs 19,5 %, Italienisch 7,5 %,

Rätoromanisch 0,5 %)

- alle diese Sprache sind offizielle Landessprachen

- in den Kantonen werden alemannische Dialekte gesprochen – z. B. Schweizer Deutsch

- Religion: Katholiken und Protestanten

Volkwirtschaft

- rohstoffarmes Land

- der Maschinen-Apparaturen

- Wasserturbine, Elektronische Apparaten, Chemische- und Pharmazeutische Produkten,

Uhrprodukte (zweite der Welt)

- Fremdenverkehr – wichtige Gebiet – St. Moritz, Davos, Lugano, Arosa, Interlaken

- Berner Alpen – sehenswert ist eine Fahrt mit der hochgelegenen Zahnradbahn auf das Jungfraujoch

Städte

Bern – Hauptstadt, Sitz der Regierung und Universitätsstadt

Basel – Messestadt, Universitätsstadt, Industriezentrum

Zürich – größte Stadt

Genf – die zweitgrößte Stadt, 2. UNO-Stadt (die Vereinten Nationen), das Europaische

Zentrum der UNO, Internationale Rote Kreuz, Weltgesundorganisation

Lausanne – Sitz der Internationale Olympischen Komitee, Kongressstadt

Luzern – Kappelbrucke, die älteste Holzbrücke Europas

Im Norden grenzt an die BRD, im Westen am Frankreich, im Süden am Italien, im Osten am Osterreich und Liechtenstein

- Die Schweizerische Eidgenossenschaft - CH

Oboduj prácu: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

Diskusia: Die Schweiz (Gegebenheiten, Bevolkerung, Volkwirtschaft, Städte)

Pridať nový komentár


Odporúčame

Cudzie jazyky » Nemčina

:: Aktuelle Wechselkurse Euro

:: KATEGÓRIE – Referáty, ťaháky, maturita:

0.020