Beruf und Arbeit

Cudzie jazyky » Nemčina

Autor: Dievča kata
Typ práce: Referát
Dátum: 27.05.2009
Jazyk: Nemčina
Rozsah: 856 slov
Počet zobrazení: 13 342
Tlačení: 570
Uložení: 578
Praktické!

BERUFE:
Es gibt eine grosse Vielfalt von Berufen, die psychisch oder kőrperlich anstrengend sind. Bauarbeiter braucht viel Kraft auf der Bau zu arbeiten, Lehrer hat nervliche Belastung und muss gedustig sein. Der Bäcker bäckt Brote, Gebäck und Kuchen. Der Arzt untersucht den Patienten, stellt eine Diagnose, behandelt ihn und verschreibt Medika-mente. Der Metzger schlachtet die Tiere und erzeugt Fleisch- und Wurstwaren. Der Verkäufer bedient und berät die Kunden und verkauft die Waren. Als Handwerker, z.B. als Tischler oder Mechaniker braucht man praktische Fätigkeiten. Sprachliche Begabung ist fűr Journalisten, Dolmetscher und Űbersetzer notwendig. Ein Architekt oder geometrischer Zeichner muss gute Vorstellugn der Plan haben. Maler, Bildhauer, Schauspieler, Sänger, Tänzer oder andere Kűnstler setzen ihre Talente ein, damit sie anderen Menschen Freude machen. Zum Lősen technischer Probleme ist fűr Ingenieure besonders logisches Denken nőtog. Manager műssen kontaktfreudig sein ud gut organisieren kőnnen. Grosse Hilfsbereitschaft brauchen Krankenschwestern und Altenpfleger. Ärzte, Piloten oder Busfahrer tragen auch grosse Verantwortung. Wenn man den Beruf eines LKW-Fahrers oder einer Stewardess ausűbt, ist das fűr die Familie oft eine grosse Belastung, weil man nur selten zu Hause ist. Weitere Berufe: Kinditor, Pilot, Lokomotivfűhrer, Friseurin, Schneiderin, Koch, Kellner...
 
Körperliche Arbeit

- Maler, Mechaniker, Handwerker, Koch, Kellner, Polizist... = die Leute, die mannuel arbeiten
- tradizionalle Berufe, sie gehen von einer Generation an die anderen, sie erhalten sich jahrelang (von Vater an der Sohn)
- aus Ausbildung braucht man eine Fach– oder Berufschule schließen
 
Was bringt uns die körperliche Arbeit:

+ man muss nicht das Gehirn angestrengen
+ man hat gewöhnlich eine feste Arbeitszeit
+ wenn man diese Arbeit endet, darf er zu Hause ausruhen, man nimmt fast keine Arbeit zu Hause mit

- sie belastet den Körper
- man macht immer dieselbe Arbeit = Schablonearbeit (stereotyp.práca)
- sie macht die Leute müde
 
Geistige Arbeit:

- Ärzten, Lehrer, Psychologe, Ingenieur… = das Gehirn angestrengen
- wir können beeinfluß werden von den Eltern, Freunden, von der Situation, von den Zufall
- man muss eine Motivation für die Berufswahl haben
- gute Gehalt
- man will sich durchsetzen in der Arbeitswert
- die Leute arbeiten am meistens in Dienstleistungen
- sie wollen nicht manuell arbeiten, sie wollen ihre Vorstellungen und Fantasie durchbringen

Was bringt uns die geistige Arbeit:

+ gute Chancen etwas erreichen
+ man realisiert ihre Vorstellungen
+ man darf neue Leute kennenlernen
+ mehr Möglichkeiten ins Ausland fahren, interessante Plätze sehen

- man hat keine feste Arbeitszeit
- sie beeinflußt das Privatleben
- diese Arbiet endet nicht im Arbeitsplatz, man muss oft seine Arbeit auch zu Hause bringen (z. B. einen Lehrer muss die Klassenarbeit zu Hause korrigieren, Dolmetscher nimmt oft zu Hause viele Prospekte übersetzen)
 
ARBEITSMARKT: Auf dem Arbeitsmarkt kőnnen wir uns űber alles mőgliche informieren – welche Berufe gerade gefragt sind, welche konkreten Arbeitsangebote es gibt, welche Ausbildung man fűr einen bestimmten Beruf braucht, welche Mőglichkeiten zur Weiterbildung es gibt.
 
DIE ARBEITSLOSIGKEIT: Zur Zeit steigt leider fast in allen Länder die Arbeitslosigkeit. Nicht alle kőnnen in ihrem Beruf arbeiten. Vor allem in kleineren Städten und in den őstlichen Regionen der Slowakei ist Arbeitslosigkeit hoch. Wenn jemand viele Jahre fűr eine Firma gearbeitet hat und er jetzt entlassen ist, hat er kaum eine Chance Arbeit zu finden
 
DIE BEWERBUNG: Wer eine Arbeitstelle sucht, muss die Arbeitsanzeigen lesen. In den Anzeigen stehen auch die konkreten Bedingungen der Firmen, z.B. Sprachkenntnisse, praktische Erfahrung. Wenn man etwas Passendes gefunden hat, kann man sich schriftlich, per internet oder persőnlich bei der Firma bewerben.  Mit dem Beweerbunsschreiben schickt man auch einen Lebenslauf. Wenn man Glűck hat, wird man zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Es ist wichtig, ordentlich gekleidet, gepflegt, pűnktlich und hőflich zu sein.
 
DIE ARBEITSZEIT: ist bei den einzelnen Berufen verschieden. In manchen Betrieben wird rund um die Uhr in 2 oder 3 Schichten gearbeitet. Eine Krankenschwester oder Arzt hat regelmässig Beraitschafts- und Nachtdienste. Wer in einem Dienstleistungsbetrieb (Restaurant) arbeitet, muss auch am Samstag oder Sonntag arbeiten. Normalerweise macht die Arbeitszeit 8 Stunden pro Tag. Es gibt auch die Űberstunden, die man dem Arbeiter bezahlen muss. Viele Berufe verlangen Weiterbildung, dafűr besuchen die Angestellter verschiedene Kurse und Seminare und oft erwerben sie dabei auch verschiedene Zertifikate.
 
DER LOHN: Jeder erhält fűr seine Arbeit einen Lohn. Wieviel man verdient, hängt auch davon ab, wo man arbeitet, ob man Űberstunden oder Nachtschicht macht... Zu den am besten behazhten Arbeiten gehőren die Bankangestellter, am schlechtesten bezahlt sind die Lehrer und die Angestellten in den Dienstleistungen.
 
Was soll die Firma anbieten?

- ein auskömmliches Gehalt
- 13. Monatsgehalt
- Urlaubsgeld, 30 Tage Urlaub
- Betriebskantine oder Geld zum Verpflegung
- gute Karrierchancen
- interessanten Arbeitsplatz mit Zukunft
- Arbeit in 5 Tage pro Woche (normalerweise)
- Betriebsrente
- das Geld auch für Überstunde
 
DIE KARRIERECHANCEN: Viele mőchten Karriere machen. Sie suchen deshalb einen Beruf mit Aufstiegmőglich-keiten. Sehr gut fűr Karriere ist ein Sprachkurs oder Studium im Ausland. Um Karriere machen zu kőnnen ist wichtig, das man Spass an der Arbeit hat und fähig ist, mit anderen in einem Team zusammenzuarbeiten. Man muss kreativ sein und gut mit stressigen und schwierigen Situationen umgehen kőnnen.  Man muss gute Kenntnisse haben un immer auf den Laufenden sein.
 
LEBENSLAUF: Persőnliche Informationen (Name, Geburtsdatum, Adresse, Staatsangehőrigkeit), Schulbildung, Praxis, Sprachkenntnisse, PC Kenntnisse, Zertifikate, Eigenschaften, Interessen, Referenz.
Oboduj prácu: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 (10-najlepšie, priemer: 5.9)

:: Prihlásenie



Založiť nové konto Pridať nový referát

Odporúčame

Cudzie jazyky » Nemčina

:: Aktuelle Wechselkurse Euro

:: KATEGÓRIE - Referáty, ťaháky, maturita:

0.015