Wetter und Jahreszeiten

Cudzie jazyky » Nemčina

Autor: Chlapec sp-prace (12)
Typ práce: Referát
Dátum: 18.02.2008
Jazyk: Nemčina
Rozsah: 237 slov
Počet zobrazení: 14 103
Tlačení: 534
Uložení: 541
Praktické!

Unsere Republik liegt in der gemäßigten Klimazone. Das Klima ist mild. Das Jahr hat vier Jahreszeiten: den Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Jede Jahreszeit dauert etwa drei Monate.

  Der Frühling beginnt nach dem Kalender am 21. März. Die Natur erwache vom langen Winterschlaf und bereitet sich auf das Leben vor. Die Sonne scheint wärmer, der Schnee taut.

Am 21. Juni beginnt der Sommer. Für die Kinder bedeutet das zwei Monate Ferien, für Erwachsene Urlaub und für die Bauern die Erntezeit. Die Leute interessieren sich für die Wettervorhersage. Manchmal kommt die große Hitze. Es ist windstill und schwül. An den heißen Sommertagen kommt oft ein Gewitter.
  Mit dem Schulbeginn ist der richtige Sommer zu Ende, obwohl der Herbst erst am 23. September anfängt. Im Herbst geht die Sonne später auf und früher unter. An den Obstbäumen hängen gelbe Birnen und rote Apfel. Die ersten Blätter fallen auf die Erde und bald sind die Bäume kahl. Die Vögel fliegen in den Süden. Allmählich kommen kalt und regnerische Tage.

  Nach dem Herbst kommt der Winter, der beginnt am 21. Dezember. Im Winter können die Kinder stundenlang rodeln, Schneemänner bauen, Schneebälle werfen, durch den Winterwald wandern und natürlich auch Ski laufen. Im Winter sind die Tage am kürzesten, die Nächte am längsten. Das Thermometer zeigt einige Grad minus.

  Aber alles sein Ende. Das Tauwetter tritt ein, bald kommt der Frühling und alles beginnt wieder vom Anfang an.
Zdroj: verunka
Oboduj prácu: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 (10-najlepšie, priemer: 6)


Založiť nové konto Pridať nový referát

Odporúčame

Cudzie jazyky » Nemčina

:: Aktuelle Wechselkurse Euro

:: KATEGÓRIE - Referáty, ťaháky, maturita:

0.015