Reisen

Cudzie jazyky » Nemčina

Autor: sp-prace (12)
Typ práce: Referát
Dátum: 24.02.2008
Jazyk: Nemčina
Rozsah: 986 slov
Počet zobrazení: 8 044
Tlačení: 448
Uložení: 590
Praktické!

Reisen 

Der Urlaub bedeutet für die meisten Leute die schőnste Zeit des Jahres. Die Leute gehen auf den Urlaub, Ferien oder Reisen ausruhen sich, relaxen, unbekanntes Essen probieren, Sprachkenntnisse verbessern, Sehenswürdigkeiten besichtigen. Viele Leute reisen, weil sie Sport treiben. Sie nehmen an verschiedenen internationalen Wettbewerben teil.

Sie fahren auf die Bergen, ans Meer, in die Natur, in die Stadt, in das Ausland. Manche Leute ausruhen sich am liebsten zu Hause oder in einem Bauernhof.
Auf den Urlaub fahren sie mit dem Bus, Flugzeug, Schiff, Auto, Fahrrad, Zug, per Anhalter oder zu Fuß.

Die Leute, die den Urlaub in der Stadt machen, fahren sie auf den Rollschuhen, mit dem Fiaker, mit der Metro, mit der Straßenbahn, mit dem Obus.

Die Leute im Birge fahren mit dem Seilbahn, mit der Zahnradbahn oder mit dem Sessellift.

Wenn wir uns ins Ausland reisen entscheiden, müssen wir viele Vorbereitungen realisieren. Z. B. Wir müssen den gültigen Reisepass haben, wir müssen die Versicherung abschließen, Geld wechseln. Wir sollten die Unterkunft buchen, das Gepäck einpacken, Medikamente mitnehmen, propagandistisches Material besorgen und Verkehrsmittel wählen.

Wir können die Unterkunft in einem Hotel, in einer Pension, in einem Motel, in einem Botel, in touristischer Herberge, in der Jugendherberge oder in einem Bungalow buchen.

Wir können auch im Zelt oder unter freiem Himmel übernachten. Die Unterkunft kann mit Frühstück, mit Halbpension, mit Vollpension oder mit Frühstückbuffet sein.

Wir haben zur Verfügung viele Dienstleistungen, z. B. Wechselstube, Reisebüros, Fitness, Massagenssalons, Kosmetiksalons, Friseur, Verkaufsstänke und viele Sportmöglichkeiten: Kugeln, Tischtennis, Mini Golf, Brettspiele, Tennisspiele usw.

Heutzutage sind „in“ exotische Reiseziele, z. B. Havaiinsel, Egypten, Sri Lanka, Theiland, Australien, Indonesien, Kanada, Kuba. Einige Menschen lehnen die Dienste der Reisebüros ab, weil diese Reisebüros teuer sind. Sie sind nicht verlässlich. Man muss sich dem Programm des Reisebüros anpassen.


Aber andererseits die Reisebüros sichern uns alles Erforderliche. Sie übernehmen für uns Unterkunft, Beförderung, Krankenversicherung. Manche Leute organisieren ihren Urlaub selbst, weil es billiger ist. Man kann sich die Zeit, Rute, Ausflüge wählen. Der Nachteil ist darin, dass wir alles selbst sichern müssen.

Den Massentourismus charakterisieren die Masse der Leute, übervolle Reisebüros, reger Betrieb, viele Autos auf den Straßen. Vorteile dieser Urlaubsart sind darin, dass die Sonderfahrten billiger sind.
Nachteile sind, z. B. überall gibt es viele Leute, Lärm, übervolle Museen, Galerien, Denkmäler.

Ich bin reiselustig. Ich habe schon viele Reisen mit verschiedenen Verkehrsmitteln unternommen. Am häufigsten fahre ich mit dem Bus, mit dem Auto, und im Sommer mit dem Fahrrad. Mit dem Zug fahre ich gelegentlich.
Mit dem Bus fahre ich jeden Tag in die Schule und aus der Schule. Mit dem Auto fahren wir meistens, wenn wir auf den Urlaub fahren.
Im Sommer benutze das Fahrrad. Ich habe auch schon die Fahrt mit dem Schiff unternommen.

Es war in der Grundschule, wenn unsere Klasse auf dem Ausflug war.
Das Reisen mit einzelnen Verkehrsmitteln hat auch bestimmte Vorteile. Z. B. Der Bus hält an, wo man braucht. Man kann mehr Menschen mit viel Reisegepäck fahren. Reisen mit dem Bus ist aber langwierig, im Bus ist schlechte Luft und ein großer Andrang. Die Fahrt mit dem Bus ist billiger als die Fahrt mit dem Auto. Das Reisen mit dem Auto ist schnell und bequem. Man muss nicht auf die Zeit der Abfahrt warten. Reisen mit dem Auto hat auch viele Nachteile.

Das Auto ist nur für 5 Personen. Auf den Straßen gibt es häufige Unfälle, die Autos verursachen. Das Reisen mit dem Auto ist teuer.
Die Fahrt mit dem Zug ist billiger als die Fahrt mit dem Bus oder Auto. Die Züge sind schneller und ökologisch. Sie sind bequem als Busse, weil sie mehr Platz haben.
Der Vorteil des Fahrrades ist, dass wir mit ihm wand und wo immer fahren können. Der Vorteil ist auch darin, dass wir für die Fahrt mit dem Fahrrad nicht zahlen müssen. Das Motorrad hat dieselbene Vorteile. Das Reisen mit dem Flugzeug ist schneller als das Reisen mit dem Bus, Auto, Zug, Motorrad oder Schiff. Die Fahrt ist bequem. Mit dem Flugzeug kann man auch über das Meerreisen.

In der Vergangenheit haben die Leute als Verkehrsmittel Pferde benutzt. Später haben sie die Fahrräder benutzt, weil auf der Welt so viel Autos wie heute nicht waren. Heute benutzen die Leute Fahrräder zum Sport oder als Hobby.

Meiner Meinung nach werden die Leute in der Zukunft mehr reisen, weil der Fremdenverkehr sich ständich entwickelt, die Leute werden verschiedene Länder besuchen.
Die Ladungen verbunden mit dem Reisen werden teuer. Ich denke, dass der Verkehr sich entwickeln wird und die Natur wird mehr und mehr zerstört.

Bei uns sind Benzinpreise von 36 – 38. Es gibt Schwankungen. Sie sind höher als in den Nachbarländern, außer Österreich.
An den Tankstellen kann man tanken. Außerdem sind an den Tankstellen kleine Geschäfte mit Waren zur Erfrischung, für Kinder. Dort sind Autokarten und Motoröle zu bekommen.
Die Tankstellen bieten auch andere Dienstleistungen. Man kann dort Auto waschen oder Pneu füllen. Das alles kann man um die Uhr benutzen oder die Öffnungszeiten sind begrenzt.

Bei uns gibt es Autobahnen. Auf unseren Autobahnen ist die höchste Geschwindigkeit 130 km. Sie ist niedriger als in der BRD.
Wenn man auf den Autobahnen fahren will, braucht man Autobahnmarken von verschiedenen Preisen je nach dem für die lange oder nach dem Gewicht.

Auf unseren Straßen ist Autoverkehr sehr dicht. Er hat negative Folgen – Stau, Unfälle. Der Autoverkehr ist am dichtesten morgens, nachmittags und in den Urlaubszeiten.

Über meine schöne Reise

Ich träumte immer über Reise ins Ausland. Im letzten Herbst hat mir meiner Traum erfüllt.
Ich bin mit meinen Mirschülern nach Wien gefahren. Wir verbrachten dort nur einen Tag.
Ich fuhr dort mit dem Bus. Ich musste gültigen Reisepass sichern, die Versicherung abschließen, Geld wechseln, Medikamente mitnehmen.
In Wien war es na3kalt aber wir machten uns einen schönen Ausflug. Wir besuchten die Museen an dem Maria Teresia Platz, den Schloss Schönbrun, wir sahen Radhaus, Nationaltheater, Stefansdom, Hofburg... Wir besuchten auch Prater, wo wir viel Geld verschwendet haben.
Nach Hause kamen wir nachts.

 

Zdroj: kissme
Oboduj prácu: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1


Odporúčame

Cudzie jazyky » Nemčina

:: Aktuelle Wechselkurse Euro

:: KATEGÓRIE - Referáty, ťaháky, maturita:

0.016