Ernährung

Cudzie jazyky » Nemčina

Autor: Chlapec sp-prace (12)
Typ práce: Referát
Dátum: 02.03.2008
Jazyk: Nemčina
Rozsah: 798 slov
Počet zobrazení: 6 689
Tlačení: 404
Uložení: 471
Praktické!

Jeder von uns esst gern etwas anderes, aber man sollte gesund essen. Sehr wichtig ist das Frühstück. Zum Frühstück essen wir... Etwa um 10 Uhr kommt zweites Frühstück. Gut ist Obst und Gemüse zu essen. Dann kommt Mittagessen. Wir essen eine Suppe und dann haben wir Haupgericht. Etwa um 16 Uhr kommt Jause. Es genügt, wenn wir Obst und Gemüse, Butterbrot... essen. Etwa um 6 Uhr kommt die Zeit des Abendessens. In dieser Zeit treffen wir alle zusammen. Wir essen...

Viele Menschen haben Probleme mit ihren Gewicht, weil sie schlechte Ernährung haben. Schlechte Ernährung bedeutet:
- die Kost arm an Vitaminen, an Mineralien, an Ballaststoffen
- die Ernährung ohne Obst und Gemüse
- die Ernährung mit viel Fettes
Man hat tierische und pflanzliche Kost. Die Ernährung muss ausgeglichen sein.

40 % der Kost sollten Getreideprodukte, Brot, Nudeln, Reis bilden.
35 % sollten Gemüse, Salat, Kartoffeln und Obst bilden
20 % sollten Milch und Milchprodukte, Fleisch, Geflügel, Eier, Wurst und Fisch bilden 5 % sollten Fett und Süßigkeiten bilden.

Wir sollten täglich Gemüse, Salat, Obst, Kartoffeln, Milch, Milchprodukte, Geflügel, Eier, Wurst, Getreideprodukte, Brot, Nudeln und Reis essen. Nur gelegentlich sollten wir Fett und Süßigkeiten essen.
Wir sollten vernünftig essen, aber wir haben verschiedene Essgewohnheiten in den Familien.

Wir sollten gewöhnlich morgens, mittags und abends essen. Manchmal essen wir noch das zweite Frühstück oder die Jause (Deutsche sagen der Nachmittagskaffe).
Wir essen 2 bis 5 mal täglich.

Zum Frühstück essen wir kalte oder warme Speisen, z. B. Butterbrot mit Wurst oder Käse oder Honig oder Marmelade (Deutschen sagen Konfitüre), hart- oder weichgekochte Eier, Würstchen mit Senf, Kren (Deutsche sagen Meerrettich), Semmel, Kipferl, Rühreier mit Speck, Spiegelei, Ölfische, Aufschnitt, Schinken-, Käse-, Wurstaufschnitt, Joghurt, Haferflockenbrei, Milchreis.
Zum Trinken: Milch, Tee, Kaffee, Milchkaffe, Mineralwasser, Fruchtsäfte, Schwarztee, Grüntee, Fruchttee, Kraäutertee...

Zum Mittagessen:
- Suppen: Kartoffel-, Gemüse-, Nudeln-, Tomaten-, Huhner-, Eier-, Bohnen-, Linsen-, Erbsen-, Kraut-, Grünkohl-, Bruühe-, Zwibeln-, Knoblauchsuppe...
- Hauptgerichte:
- Flieschgerichte: Schnitzel mit Salzkartoffeln, mit Pommer-Frittes, mit Kartoffelnsalat, Maxonessesalta, Reis
- Fischfilet
- Schweinbrat mit Knödeln, mit Sauerkraut
- Brathuhn, Brathähnchen
- Rinderbraten
- Lendenbraten
- Kalbsnieren
- Leber
- Zum Trinken: Rotwein, Weißwein, Bier (helles und dunkles Bier)
- Nachtische: Schnitten, verschieden Kuchen (Quark = Topfen, Apfelkuchen, Apfelstrudel mit Mohn, Wisbecher mit Schlagsahne (Österreicher sagen Obers), Fruchteisbecher mit Schlagsahne.
Es gibt auch Teigwaren: Spagetti, Buchteln, Nudeln, Nockerln mit Liptauer Käse. Es gibt auch verschieden Kompotte und Salate.

Zum Abendbrot
- essen wir kalt und warm. Wir essen das selbe wie zum Mittagessen.

Zum zweiten Frühstück
- essen wir Butterbrot mit Wurst oder Käse, Würstchen mit Senf, Kren, Semmel, Kipferl, Aufschnitt, Schinken-, Käse-, Wurstaufschnitt, Joghurt. Wir trinken Milch, Tee, Kaffee, Milchkaffee, Mineralwasser, Ftuchtsäfte, Schwarztee, Grüntee, truchttee, Kräutertee...

Meine Lieblingsspeise ist Pizza, Kartoffelsoße mit Ei, Brauthähnchen mit Reis, Lendenbraten mit Knödel, Obstsalate, Gemüsesalate, Eisbecher mit Schlagsahne, Fruchteisbecher mit Schlagsahne. Ich trinke oft Tee, besonder Kräutertee aber auch Grüntee oder Fruchttee. Ich mag Fruchtsäfte.
In unserer Familie essen wir nur am Samstag und am Sonntag zusammen. Vom Montag bis Freitag essen wir Mittag in der Schulküchen oder in der Kantine. Für uns ist auch zweite Frühstück und die Jause sehr wichtig. Wir essen gewöhnlich kalte Speise – Butterbrot mit Wurst und Käse, Spiegelei...
Zu besonderen Anlässen essen wir gewöhnlich Mayonessesalat mit panierten Schnitzel.

Unser Nationalgericht ist Nockerln mit Liptauer Käse (Brimsennockerln). Slowakische Nationalgetränk ist Borowitschka. Zu unseren Spezialitäten gehören Suppe – Bohnensuppe; Mehlspeisen – Nudeln mit Mohn; Kartoffelpuffer. An den Festtagen essen wir Brühe, panierter Schnitzel mit Mayonaissesalat. Zu den Lieblingsgetränken gehören Bier, Wein und Sliwowitz.

Essgewohnheiten in Deutschland sind sehr unterschielich. Man spricht von Unterschieden zw. Norden und Süden und zw. jung und alt. In den letzten Jahrzehten kam es zur Umorientierung in der Ernährung, man ißt mehr kalorienärmere Speisen, z. b. fettarmes Fleisch, Käse, Schwarzbrot, Vollkornbrot, Obst u. Gemüse. Es gibt viele Vegetarier, die Natur- oder Rohkost bevorzugen.

In Deutschland gibt es 3 Haupmahlzeiten. Auf das Frühstück wird großen Wert gelegt. Beim Mittagessen wünscht man MAHLZEIT: Zum Hauptgericht essen die Deutschen viel Gemüse. Auf dem Tisch steht kein Brot und kein Zucker in den Kaffee. Typische Eßgewohnheit der Deutschen ist Kaffeetrinken gegen 16 Uhr. Die Deutschen essen zum Abendbrot gewöhnlich die sogenannte kalte Platte.

Zu den deutschen Natinaspeisen gehören Eintopf und Esibein mit Sauerkraut, Schweishaxw, Bock- und Bratwürste, Maultaschen und Semmelknödel. Es gibt auch viele regionale Spezialitäten wie z. B. „bayrische Klöße“ (Kartoffelknödel), schwäbische „Spätzle“ (Nudeln), „Schwarzwälder Kirschtorte“, „Berliner Pfannkuchen“ oder „Räucheraal“ (im Norden Deutschlands). In Berlin trinkt man Weißer mit Schuss (Bier mit Sirup).
Viele Menschen gaben sehr gern Fast-food Restaurants. Hier kann man schnell und billig essen. Fast-food-restauran ist beliebter Treffpunk für junge Leute. Essen in dieser Restaurand spart die Zeit. Aber: in diesen Restaurant ist ungesund zu essen. Diese Ernährungsweise hat minderwertigen Qualität, fehlen die Ballast- und Nährstoffen.

Man sollte bewusst werden, dass Ernährung sehr wichtige Rolle in unserem Leben spielt. Man sollte nicht in Fast-food-restaurant oft essen, es ist nicht gesund.
Zdroj: kissme
Oboduj prácu: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 (10-najlepšie, priemer: 3.3)


Založiť nové konto Pridať nový referát

Odporúčame

Cudzie jazyky » Nemčina

:: Aktuelle Wechselkurse Euro

:: KATEGÓRIE - Referáty, ťaháky, maturita:

0.032