Mein Traumberuf

Cudzie jazyky » Nemčina

Autor: Chlapec studak
Typ práce: Referát
Dátum: 08.02.2014
Jazyk: Nemčina
Rozsah: 2 218 slov
Počet zobrazení: 8 882
Tlačení: 284
Uložení: 293
Praktické!

Inhalt
 
Die Wahl des Themas: Warum haben wir das Thema ,,TRAUMBERUF“ ausgewählt?
Das Geld brauchen wir heute mehr und mehr. Alles ist teuerer und auch die Leute sind mehr anspruchsvoll. Die gut bezahlte Arbeit ist heute fűr Menschen wichtiger als frűher, weil heute der andere Trend ist- stabile Arbeit finden und dann eigene Familie haben. Unser Projekt haben wir ,,TRAUMBERUF“ genannt, weil es űber die Suche der Stelle, von der sie träumen, ist. Wir finden dieses Thema sehr interessant und praktisch fűr jeden jungen Student und auch fűr alteren Mensch, der den Beruf der Träume sucht. Wir haben grundlegende Ratschläge vorbereitet, die jeder Mensch bei der Stellensuche nutzen soll, um gute neue Arbeit zu finden. Wir haben mit ,,Ausgangslage“ angefangen. Diese Ratschläge und Einfalle kőnnen nűtzlich fűr arbeitslose Menschen, Menschen, die unzufrieden mit der Arbeit sind und auch fűr die Absolventen der Universitäten sein. Dann fortsetzen wir mit den Mőglichkeiten und Quellen der Stellensuche und mit den wichtigen schriftlichen Unterlagen. Und am Ende bietet unser Projekt das Geheimniss des Erfolges am Vorstellungsgespräch.

Ausgangslage
Viele Leute haben große Probleme mit der Suche der Arbeit. Manche Menschen haben die Arbeit, aber Sie ist unzufrieden. Andere Leute endeten die Schule und brauchen die Arbeit oder einige Leute bekommen die Kündigung in der Arbeit.
 
Berufswechsel
Die erste Gruppe ist Berufswechsel. Die Hauptursache ist Unzufriedenheit mit der aktuellen Arbeit. Sie haben ein schlechter Verdienst in der Arbeit oder viel Stress. Der Stress ist heute nach mir in jeder Arbeit und er beeinflusst menschliches Verhalten. Anderer Grund ist kein Interesse an die Arbeit. Viele Leute nach Beendigung der Schule nehmen erstes Angebot an, weil sie das Geld brauchen. Diese Alternative ist sehr schlecht. Sie műssen immer die Angebote, Vorteile und Nachteile überlegen und dann Sie sicher die richtige Arbeit wählen. Ich könnte viele Gründe nennen, warum Leute unzufrieden in der Arbeit sind. Zum Beispiel: schlechtes Betriebsklima, schlechtes Kollektiv, wenige Freizeit und auch die Kündigung in der Arbeit.   Es gibt viele Grunden warum die Leute die Kündigung bekommen. Zum Beispiel: Sie sind faul, also sie kein Profit gewinnen, so dass der Arbeitgeber die Kündigung gibt. Manchmal muss die Firma die Änderungen machen oder pleite gehen. Kürzlich mein Vater bekam die Kündigung aber der Grund war sehr lächerlich. Zum Glück er hat die neue Arbeit im Monat gefunden.
 
Berufseinsteiger
Die zweite Gruppe ist Berufseinsteiger. Das sind die Leute, die zum Beispiel das Studium endeten. Viele Leute schon durch das Studium die Arbeit gewinnen, weil sie sehr ambitioniert und zielbewust sind. Obwohl sie kein Problem mit der Suche des Berufes haben, ist es wichtig zu studieren. Aber diejenigen, die keine Angeboten bekommen, haben noch dazu ein Problem.
Brigaden haben viele Vorteilen, weil junge Leute lernen zuverlässig und selbstständig zu sein. Deshalb junge Leute jobben durch ihr Freizeit, oder am besten durch die Ferien. Sie kőnnen auch neue Kontakte gewinnen. Am größten Vorteil ist ein Jahr ins Ausland. Ins
 
Ausland gehen, um für einige Zeit anders leben und arbeiten, gibt die Chance sich ausprobieren in einer neuen Umgebung leben, Spaß haben und ungewohntem Stress klarkommen. Erfahrungen im Ausland sind ja heute ein Muss. Wer die Welt schon kennt, zieht leichter einen Joker. Nesthocker haben oft schlechte Karten. Viel wichtiger als das von dort mitgebrachte Wissen iste in Signalwirkung. Die ist beweglich. Die hat sich umgeschaut. Wer länger im Ausland war, anderen Kulturen wahrnehmen und mit ihnen umgehen können. Wenn es jemand in die Ferne zieht, sollte er ein Ziel vor Augen haben. An den Strend legt, ist natürlich zu wenig, um später damit beruflich zu glänzen.
Manche Leute leider haben nicht diese Möglichkeit, so dass sie nur die richtige Arbeit suchen und suchen műssen.

Stellensuche
 
Quellen 
  In heutige Zeiten kennen Leute viele verschiedene Quellen, in denen man die Arbeit und Stellenangeboten suchen kann. Heute ist mőglich mehr Mőglichkeiten zu nutzen. Sie kőnnen auswählen: Internet oder Zeitungen und Zeitschriften, die Angeboten auch bieten. Das sind die bekannteste Quellen, in denen sollen Sie erst suchen. Auch wenn Sie kein Erfolg in der Suche haben, haben Sie Geduld und verlieren Sie nicht die Hoffnung, weil Sie niemals wissen, wenn die Chance kommt.
 
Suche im Internet
  Am meisten nutzt man heute Internet, wo die aktuelle Informationen sind. Internet ist die Quelle der mehreren Informationen und also der Stellensuche. Einfach, im Internet gibt es Alles. Wir kennen viele Seiten, auf die die Anzeigen zur Verfűgung steht. Also wenn Sie die interessante Angeboten finden, kőnnen Sie leicht bei E-Mail mit jemandem vom Unternehmen kommunizieren, anstatt die lange Briefe shreiben oder telefonieren. Diese Quelle finden mehr und mehr Leute wie die beste Alternative der Stellensuche. 
 
Anzeigen in der Zeitung
  Manche Leute kőnnen nicht mit dem Computer arbeiten, obwohl es heute Selbstverständlichkeit und Notwendigkeit ist. Fűr Sie gibt es andere Mőglichkeiten, damit Sie die Arbeit finden. Sehr aktuelle waren und sind auch die spezielle Zeitungen, in denen man nur die Anzeigen und Angeboten fűr die Arbeit finden kann. In jeder Anzeige sollen die Stellenbeschreibung, Forderungen, und die Telefonnummer oder anderer Kontakt sein, so dass einfach informieren mőglich ist. Beziehungsweise kőnnen Sie eine persőnliche Begegnung vereinbaren. Sie műssen nicht nur die Anzeige lesen, aber auch eigene Anzeige stellen. Sie sollten schreiben an welchen Art der Arbeit haben Sie das Interesse und auch vergessen Sie nicht die Kontaktangaben zu verőffentlichen. Aber bei dieser Alternative haben sie sicherlich kleine Chance. 

Freunde und Bekannte
  Manchmal spielen die Rolle auch Freunde und Bekannte, weil sie oft űber die freie Stellen wissen. Freunde haben andere Kontakte und kennen andere Freunde, so dass jemanden auf den guten Posten kennen und mit ihm gute Beziehung haben praktisch ist.
 
Wichtige Atributen bei der Stellensuche
  Fűr richtige Wahl des Berufes sollen Sie auch auf eigene Qualifikationen denken. Leute und auch Qualitäten sind verschiedene. Sie sollten am besten wissen űber Qualitäten, die Sie haben  und welche Arbeit  Sie bewältigen.
 
Ausbildung
  Sehr wichtig ist heute Schulausbildung, die viele Unternehmen beansprucht. Ohne Ausbildung kőnnen Sie heute nicht fortgehen, deshalb Leute des verschiedenen Alters heute Universitäten mehr als frűher besuchen. Schon wenn Sie Student sind, wählen Sie aus, was Sie von Beruf  in der Zukunft sein wollen. Also treffen Sie die richtige Entscheidung am Anfang des Studiums.  
 
Fähigkeiten und Fertigkeiten (Stärken und Schwächen)
  Nie alle Leute haben gleiche Fähigkeiten und Fertigkeiten, also Sie sollen auf die Forderungen des Unternehmens achten. Am meisten erwarten die Unternehmen Zuverlässigkeit, Kreativität, Selbstständigkeit. Sie sollen űber Schwächen und besser űber Stärken nachdenken, um Sie richtig auszuwählen und sich in die Arbeit freuen.     
 
Praktikum (Erfahrungen)
  Erfahrungen sammeln Sie während des ganzen Lebens und in jeder Arbeit. Meistens beanspruchen Unternehmen und Firmen Praktikum, so dass manchmal gut ist, wenn Sie irgendeine Brigade probieren. Sie kőnnen da viel lernen. Zuverlässig sein und Erfahrungen im Fach sammeln.  Sie nicht wissen, wann Sie die Erfahrungen nutzen.

Rangliste
  Fűr jeden Mensch ist im Beruf etwas anderes am ersten Platz, deshalb ist wichtig, eine eigene Rangliste im Kopf machen oder schreiben.
Die grosste Menge der Menschen nähert zur  diese Rangliste an :

- Sicherer Arbeitsplatz
- Betriebsklima
- Verdienst
- Bezahlung von Űberstunden
- Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz
- Geregelte Arbeitszeit
- Teamarbeit
- Abwechslungsreiche Tätigkeit
- Familienfreundliche Arbeitszeit
- Verantwortung
- Weiterbildungsmőglichkeiten
- Aufstiegsmőglichkeiten
- Wenig Stress
- Viel Freizeit

Unternehmen
Wenn Sie die Arbeit suchen, ist es sehr wichtig Informationen über das ausgewählten Unternehmen sammeln. Diese Methode hilft bei der Wahl der Arbeit. Alle Unternehmen haben die Webseiten, wo können Sie aktuelle Informationen untersuchen. Andere Quelle ist Arbeitsamt, wo sagen Ihnen alles  über die Firma. Wenn Sie die Interesse an die Firma haben, wo arbeitet Ihrer Freund oder Ihrer Bekannte, können Sie von ihm die Informationen sammeln. Andere Möglichkeit ist die Presse, in der Sie auch manche Infos finden.
 
Sehr wichtige sind zum Beispiel Tätigkeit, Erfolge, Unternehmensgröße, Marktanteil des Unternehmens. Im Kampf gegen die Konkurrenz, Firma mit längeren Tradition, größeren Erfolgen und mehr Betriebe gewinnen. Wenn ist die Firma erfolgreich, hat größere Profit und kann wuchern. Marktanteil des Unternehmens oder die Kontakte mit dem Ausland spielen auch die grosse Rolle bei den Erfolge der Firma. Wenn wollen Sie viele Berufsreise machen, die Kontakte mit dem Ausland ist bevorzugt. Manchaml können Sie das Welt kennelernen wenn während die Arbeit die Zeit übrigbleiben.
 
Das sind nur die wichtigste Ratschläge, deren sollten Sie halten. Je mehr Informationen sammeln Sie, desto um so besser. 

Schriftliche Unterlagen
Wenn Sie endlich den Beruf auswählen, müssen Sie wichtige Dokumente shcreiben und schicken. Jede Firma beansprucht hauptsächlich Lebenslauf und individuelle Bewerbung. Aber die Firmen verschiedene Anforderungen haben. Fűr manche Firmen ist notwendig Unterlagen zu sonstigen Qualifikationen und vollständige Zeugniskopien schicken. Deshalb achten Sie auf die Forderungen in der Anzeigen, um zu wissen, was Sie vorbereiten sollen.  Wenn Sie Lebenslauf oder Bewerbungsunterlagen schreiben, müssen Sie die Punkte halten, weil es sehr nötig ist.

Lebenslauf
Wenn Sie niemals den Lebenslauf schreiben, bieten Sie um die Hilfe jemanden von Ihren Umgebung, weil Lebenslauf der wichtige Dokument ist, der muss man verantwortlich vorbereiten und schreiben.
 
Alles Wichtige im Lebenslauf ist:
a)  Name, Adresse, Kontakt (E-Mail, Telefonnummer) → Absender
b)  Persönliche Daten → der Geburtsort, Familienstand
c)  Schulbildung → Grundschule, auch Jahrgang
d) Studienvorbereitung → Universität
e)  Studium
f) Berufserfahrung → was,wo und wann Sie arbeiteten
g)  Weitere Qualifikationen → Sprachkenntnisse, PC (welche Programme beherschen)
h)  Interessen → Sport, Musik
i)  Datum, Ort, Unterschrift
j)  Foto

Bewerbung
Zum Lebenslauf sollten Sie auch die Bewerbung beifugen. Achten Sie auf alle Punkte, um keine Fehle zu machen, weil das Bewerbungsschreiben die erste Arbeitsprobe ist.
 
Bewerbung hat neun erforderlichen Punkte:
a)  Absender → geben Sie unbedingt Ihre Telefonummer, E-Mail
b)  Anschrift und Anrede → achten Sie auf die genaue Firmenbezeichnung, Nennen Sie, wenn möglich, in der Anschrift und in der Anrede eine Anspreschpartnerin, oder benutzen Sie die anonyme Anrede:,, Sehr geehrte Damen und Herren.´´
c)  Betreff → formulieren Sie kurz Anlass und Bezug
d) Einstieg → schreiben Sie, warum Sie für diese Stelle interesieren
e)  Überleitung → erwähren Sie, was Sie zur Zeit machen und wann Sie die Ausbildung beginnen können.
f) Erläuterung → schildern Sie, warum Sie für die Stelle geeignet sind. Nennen Sie Fähigkeiten, Aktivitäten und Interessen zur Firma.
g)  Ausstieg → betonen Sie noch einmal Ihr Interesse an die Firma.
h)  Gruβformel und Unterschrift  → ,,Mit freundlichen Grüβen´´
i)  Anlagen
 
Und in der Bewerbungsmappe gehört auch Zeugniskopien → Abschlusszeugnisse, Arbeitszeugnisse.

Vorstellungsgespräch
Das Ziel der Stellensuche ist, damit die Firma Sie zum Vorstellungsgespräch einladet. Vorstellungsgespräch ist sehr wichtige Begegnung und oft der erste persőnliche Kontakt. Also das Wichtigste ist, den guten Eindruck zu machen, damit das Unternehmen das Interesse an Sie hat und sie auswählt.

Eindruck
Guten Eindruck machen bedeutet:
-  guten Aussehen haben
-  natűrlich, inteligent, angenehm,charmant sein
-  angenehme Stimme haben
-  zeigen, dass Sie die Interesse an die Stelle in der Firma haben.
-  vorbereitet sein
 
Aussehen
Auch die Kleidung beeinflusst am gänzlichen Eindruck. Geeignete Kleidung fűr Männer zum Vorstellungsgespräch ist der Anzug, das Hemd, die Krawatte und anständige Schuhe und fűr Frauen das Kostűm und die Bluse. Also vergessen Sie sich nicht gut anständig anziehen.
 
Ausstrahlung
Vor dem Vorstellungsgespräch haben Sie guten Schlaf, um gute Laune zu haben und angenehm und natűrlich zu sein. Sie sollten ausstrahlen, dass Sie iteressieren fűr die Stelle und Sie sollten űberzeugen, dass Sie geeignet fűr diese Arbeit sind. Machen Sie was ist mőglich und nutzen der Űberzeugungskraft, um erfolgreich bei Vorstellungsgespräch zu sein und  Arbeit zu bekommen.  
 
Vorbereitung
Wenn Sie erfolgreich bei Vorstellungsgespräch sein wollen, sollen Sie natűrlich etwas Wichtiges űber das Unternehmen wissen. Heute ist Internet die beste Quelle der

Informationen. Da finden Sie etwas űber Tätigkeiten, Erfolge, Markanteil und Ziele des Unternehmens. Das ist das Grundlegendes was Sie wissen sollen, damit sie sehen, dass Sie verantwortlich bei der Vorbereitung sind.  

Kommunikation
Beantwortung der Fragen
Vorbereiten Sie sich, dass sie ein Paar Fragen bekommen.
Hier sind ein Paar Fragen, die Ihnen bei der Vorbereitung helfen und die Sie beantworten sollen :
Wie ist die haupte Tätigkeit der Firma?
Wann ist die Firma entstanden?
Wo hat sie Filialen?
Wie sind ihre wichtige Erfolge?
Wie ist ihr Markanteil?
Hat sie die Kontakte mit dem Ausland?
Wie sind ihre Ziele?
 
Stellung der Fragen
Sie műssen nicht nur Fragen beantworten, aber Sie sollen irgendeine Fragen auch stellen. Fragen Sie um die Arbeitsbedingungen wie Verdienst, Bezahlung von Űberstunden, Arbeitszeit, Aufstiegsmőglichkeiten, Weiterbildungsmőglichkeiten. Es muss klar sein, dass Sie interessieren fűr die Stelle und auch Sie sollten Arbeitsbedingungen kennen.
 
!!! Vergessen Sie nicht der Gedanke:
 
Fűr den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.

Nachwort
Berufe sind heute sehr aktuelles Thema űber das spricht man űberall in der Umgebung, deshalb sind wir zufrieden, dass wir dieses Thema ,,Traumberuf´´ vorbereiten haben. Bei dieser Projekt suchen wir viele interessante und praktische Ratschläge, die wir in der Zukunft nűtzen kőnnen, wenn wir die Universität beenden und die Arbeit brauchen. Dieses Thema ist sehr nűtzlich fűr Menschen des verschiedenen Alters, weil die Arbeit immer gewünschte wird. Die Änderung der Arbeit kann man auch immer kommt, auch wenn Sie das nicht erwarten. Viele Leute kőnnen der Fortgang bei der Suche verbessern und keine Fehler machen. Oft kőnnen wir nicht nur das Lebenslauf schreiben, was sehr wesentlich ist. Wir hoffen, dass wir Ihnen helfen, damit Sie richtig fortgehen bei der Suche der gelobte Arbeit. Wir wűnschen Ihnen viel Glűck, starke Nerven und viele Erfolge in der Arbeit, die Sie gern haben.
Oboduj prácu: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 (10-najlepšie, priemer: 10)

:: Prihlásenie



Založiť nové konto Pridať nový referát

Odporúčame

Cudzie jazyky » Nemčina

:: Aktuelle Wechselkurse Euro

:: KATEGÓRIE - Referáty, ťaháky, maturita:

0.014