Bratislava – die Metropole an der Donau

Cudzie jazyky » Nemčina

Autor: Dievča kajka (24)
Typ práce: Referát
Dátum: 20.05.2014
Jazyk: Nemčina
Rozsah: 442 slov
Počet zobrazení: 2 858
Tlačení: 248
Uložení: 401
Praktické!

Bratislava – die Metropole an der Donau
Bratislava ist die Hauptstadt der Slowakei (der Slowakischen Republik).
Sie ist die Krönungsstadt, Universitätsstadt. Sie ist ein wichtiges politisches, wissenschaftliches und kulturelles Zentrum der Slowakei, eine Industriestadt, der Verkehrsknotenpunkt und das Sportzentrum.

Bratislava liegt im Herzen Europas. Der Westteil der Stadt grenzt an Österereich und der Südteil an Ungarn. Sie liegt an den beiden Ufern der Donau. Bratislava hat fast eine halbe Million Einwohner – sie ist die größte Stadt der Slowakei. Bratislava hat eine reiche Historie – bis in die Steinzeit. Hier siedelten Kelten, Römer, Slawen. Die Entwicklung der Stadt war unter Maria Theresia in der Zeit der Österreichisch-Ungarischen Monarchie.

Das Zentrum des historischen Stadtkerns bildet der Hauptplatz. Hier sind: das Alte Rathaus (Städtisches Museum), der Roland- Brunnen.
Sehr schön in dieser Stadt ist das Michaelertor (aus Mittelalter erhalten), es war ein Stadttor.

In Bratislava gibt es mehrere Palais, wie z.B.: das Primatial-Palais, das Grassalkovich-Palais – Sitz des slowakischen Präsidenten, das Mirbach-Palais und das Pálfy-Palais. Am Hviezdoslav-Platz finden wir das Slowakische Nationaltheater, vor dem der Ganymedes-Brunnen und neben dem das Hotel Carlton stehen.

Die Burg von Bratislava ist ein Wahrzeichen der Stadt. Neben der Burg kann man die spätgotische St. Martins Konkathedrale (r Dom) sehen. Im linken Seitenschiff steht die Reiterstatue des Heiligen Martin. Hier krönte man 10 Könige und 8 Königinnen. Im „Haus zum guten Hirten“ – gegenüber dem Dom ist das Uhrenmuseum.

Zu den Ausflugsorten gehören die Burgruine Theben (Devín), der Gemsenberg (Kamzík), das Eisenbrünnl (Železná studnička). Der jüngste Stadtteil ist Engerau (Petržalka) am rechten Ufer der Donau.

Bratislava hat mehrere Hochschulen: Comenius Universität, Slowakische Technische Universität, Ökonomische Universität, Hochschule für Musische Künste und Hochschule für Bildende Künste. Bratislava ist eine Industriestadt. Hier sind: Chemie-, Maschinenbau-, Nahrungsmittel- und elektrotechnische Industrie.

Lückentext:
Das Alte Rathaus, der Roland-Brunnen, das Michaelertor , die Palais ... sind __________________ von Bratislava, von der ______________ der Slowakei. Der Hauptplatz ____________ im Stadtkern. Bratislava _______ mehrere Palais. Das Grassalkovich-Palais ist _____ des Präsidenten der _________ Republik. Diese Stadt symbolisiert ____________. In BA kann man an _____________Hochschulen ____________.

Wortschatz
e Stadt
e Republik
s Zentrum
e Wissenschaft
e Industrie
r Verkehrsknotenpunkt
s Herz
r Teil
grenzen an
s Ufer
e Donau
r Einwohner
e Entwicklung
e Monarchie
r Kern
bilden
r Platz
s Rathaus
r Brunnen
s Tor
s Palais
r Sitz
r Präsident
s Theater
e Burg
s Wahrzeichen
r Dom
krönen
r König
e Statue
r Hirt
r Ausflugsort
gehören
e Hochschule
e Universität

Fragen:
1.Wie nennt man Bratislava?
2.Wo liegt sie?
3. Wie viele Einwohner hat sie?
4. Was finden wir auf dem Hauptplatz und am Hviezdoslav-Platz ?
5. Welche Palais hat Bratislava?
6. Nenne die Hochschulen.
7. Nenne die Industriezweige von BA.
8. Nenne die Ausflugsorte von BA.
9. Was finden wir für Symbole von BA?
10. Welche Sehenswürdigkeit gefällt dir?
11. Wie findest du das Leben in BA?
Oboduj prácu: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 (10-najlepšie, priemer: 9)


Založiť nové konto Pridať nový referát

Odporúčame

Cudzie jazyky » Nemčina

:: Aktuelle Wechselkurse Euro

:: KATEGÓRIE - Referáty, ťaháky, maturita:

0.016