Jugend und Gesellschaft sloh

Cudzie jazyky » Nemčina

Autor: Dievča ivka47
Typ práce: Referát
Dátum: 06.11.2018
Jazyk: Nemčina
Rozsah: 698 slov
Počet zobrazení: 171
Tlačení: 12
Uložení: 9
Praktické!

Jugend und Gesellschaft

Mit dem Wort Jugend bezeichnet man junge Leute im Alter von 14 bis 25 Jahren, es geht vor allem um Schüller und Studenten aber auch um die arbeitende Jugend.

Für alle junge Leute spielt Aussehen und Mode eine wichtige Rolle.

Junge und Mädchen ziehen gern Jeans verschiedener Farben mit T-Shirts, Sweatshirts, Pullis und Hemden an, dazu tragen sie Stoff- oder Turnschuhe, sie möchten meistens sportlich aussehen und locker angezogen werden. Einige ziehen sich extrovagand an, tragen auch Piercing, haben auffälige Friseur, einen besonderen Haarschnitt, gefärbte Haare. Viele junge Leute suchen Vorbilder aus dem Bereich Mode /Topmodell/,Fernsehen /Moderatorin/,Film /Filmstar/. Jungs machen vor allem Fitness, um starke Arme zu haben und Mädchen machen Aerobic und halten Diät, um schlank und chic auszusehen. 

Bereich der Interessen bezieht sich auf Musik, Sport und Tanz, bei einigen Gitarre spielen oder ein anderes Instrument, oder Touristik machen, Schwimmen und Ski laufen. Zu meinen Interessen gehören im Sommer Radfahren ,Schwimmen und Reisen. Im Winter fahre ich Schlittschuh, Ski und besuche die Schwimmhalle und Kegelbahn.

Alle Jugentliche haben Rechte und Pflichten, die für sie verbindlich sind. In der Schule dürfen sie Fragen stellen, Vorschläge machen, in der Pause ins Buffet gehen. Zu den Pflichten gehören Vorbereitung zum Unterricht, in der Garderobe die Schuhe umziehen. Verboten sind Alkohol und Zigaretten, man darf kein Handy in der Unterrichtsstunde benutzen, stören und vulgär sprechen.

In der Familie soll man den Eltern helfen, aufräumen, Mülleimer leeren, einkaufen gehen, mit dem Hund spazieren gehen, Staub saugen und wischen. Man soll die genaue Stunde am Abend z.B. Rückkehr aus der Diskothek mit den Eltern vereinbaren und das Wort behalten.

Die Jugend hat heute mehr Studiumsmöglichkeiten als früher. Man kann nicht nur im Inland sondern auch im Ausland studieren, viele Studienplätze bieten Universitäten hinter der Grenze. Gefragt sind vor allem Sprach- und Informatikkenntnisse. Je besser die Kentnisse, die Ausbildung, die Kreativität, desto bessere Chancen für eine gute Arbeitsstelle. Um Geld zu verdienen fahren junge Leute ins Ausland oder suchen eine westliche Firma mit Perspektive in der Slowakei. Viele müssen Umschulungen machen und ihre Ausbildung entweder verbreiten oder spezialisieren. Leider verlangen die Firmen Praxis von jungen Menschen. Probleme gibt es auch mit der Wohnungssuche und Gründung der Familie. Es geht meistens und am häufigsten um Geld. Einige verdienen das Geld im Ausland, kehren zurück in die Slowakei, kaufen eine Wohnung und dann heiraten sie. Die anderen suchen eine Untermiete oder wohnen im Elternhaus oder -wohnung, was nicht immer die beste Lösung ist. Immer geht es um finanzielle Möglichkeiten. 

Zu Jugendproblemen gehören: die Abhängigkeit an Alkohol, Zigaretten, Medikamenten und auch Drogen. Viele greifen aus Neugier zu Drogen, um cool zu sein. Sie wollen sich vor den Freunden zeigen oder protestieren. Anfangs denken wir, dass wir den Drogenkonsum unter Kontrolle haben. Wir erkennen zu spät, dass wir bereits abhängig sind. Der Weg in die Abhängigkeit von Drogen, Alkohol oder Medikamenten führt immer über mehrere Stationen: Konsum, Missbrauch, Gewöhnung und schließlich Abhängigkeit. Dieser Weg führt zur körperlicher Abhängigkeit und zur Beschädigung des Gehirns und der Seele. Das ist der „beste Weg“ zur Kriminalität. Der beste Beispiel dafür sind Gambler, sie verkaufen alles, um Geld zu bekommen und den Spielautomat zu „füttern“. Das selbe machen Süchtige mit dem Ziel Drogen zu kaufen. 

Zu ganz anderen Problemen zählt man Generationsprobleme, d. h. Verhältniss zwischen den Eltern und Kinder. Viele Schüller und Studenten denken, ihre Eltern sind zu konservativ, halten an alten Traditionen fest, sie lassen den jungen Leuten wenig Freiheit, sie wollen alles entscheiden und berücksichtigen die Meinung der jungen Leute nicht, sie kritisieren alles und ständig, es gefällt ihnen Musik , Kleidung und Friseur der Jugend nicht. Ältere Generation sagt, dass die Jugend faul oder leichtsinnig ist und die ganze Freizeit sollen alle Schüller und Studenten nur lernen und studieren.

Manche junge Leute glauben, sie brauchen keinen Rat von den Eltern, sind frech und schimpfen und denken nicht an die Zukunft – so ist die Meinug einiger Eltern.

Aber dennoch, im Inneren vom jedem Mädchen und Jungen liegt die Sehensucht einfach leben, nicht beiseite zu stehen, sondern mitendrin im Rausch des Lebens zu sein, etwas Großes zu tun, eine Familie gründen und ein erfülltes Leben führen, einfach glücklich sein.

Oboduj prácu: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 (10-najlepšie, priemer: 0)

Vyhľadaj ďalšie vhodné študentské práce pre tieto kľúčové slová:

#jugend und gesselschaft

:: Prihlásenie



Založiť nové konto Pridať nový referát

Odporúčame

Cudzie jazyky » Nemčina

:: Aktuelle Wechselkurse Euro

:: KATEGÓRIE - Referáty, ťaháky, maturita:

0.012