Fit sein ist „in“

Cudzie jazyky » Nemčina

Autor: Chlapec studak
Typ práce: Referát
Dátum: 08.02.2014
Jazyk: Nemčina
Rozsah: 298 slov
Počet zobrazení: 1 779
Tlačení: 182
Uložení: 244
Praktické!

Fit sein ist „in“
 
Für dem alten Meister Rubens war Fitness noch kein Thema. Er malte keinde schlanke, sondern vollschlanke (denk. dicke) Damen. Das war das Schönheitsideal der damaligen Zeit. „Fit“ kommt aus Englischen und bedeutet „ine bester körperlicher Verfassung zu sein.“. Eine Fachzeitschrift beschreibt Fitness so: „Fitness ist zum Synonym für Gesundheit geworden. Fitness ist ein positives Lebengefühl. Fit sein heisst aktiv sein. Die drei Säulen der Fitness sind Bewegung, Ernährung und Entspannung.“

Wer regelmäsigen Sport treibt, verbessert seine Ausdauer, trainiert seine Muskeln, wirde bewelicher und leistungsfähiger. Sportarten wie Wandern, Radfahren und Schwimmen verbessern die Kondition. Zur Fitness gehören natürlich auch eine gesunde Ernährung und eine vernünftige Lebensweise. Der Fitness-Gedanke ist aber nichts Neues. Schon die alter Römer sagten: mens sana in corpore sano- in einem gesunden Körper ist ein gesunder Geist.
Was früher Dauerlauf war, ist heute Jogging, was früherKraftsport war, heisst heute Bodybuilding, man geht zur Jazz-Gymnastik und machte Aerobic. Fitness-Stuios schiessen wie Pilze aus dem Boden. Die Hersteller von Sportgeräten und bekleidung verdienen sich dumm und dämlich (also sehr, sehr viel).

Soziologen sehen in der Fitness-Welle eine Erscheinung der modernen Wohlstandsgesekkschaft. Die Menschen verdienen heute mer Geld als früher. Die Arbeit ist bus einige Ausnahmen – körperlich weniger anstrengen, die Arbeitszeit ist kürzer. Trotzdem klagen viele Menscehn über Stress. Sie suchen deshalb im Sport einen Ausgleich. Hinzu kommt noch eine psychologischer Aspekt: FIlm und Werbung vermiteln und das Idealbild des jungen. dynamischen und erfolgreichen Menschen- und der ist eben schlank und top-fit.

In den letzten Jahren wurde es fast zur Mode Sport zu treiben oder mindestens sportlich auszusehen. In vielen Städten entstanden ganze Sport- und Erholungszentren. Es wurden neue Sportsäle, Sporthallen, Tennis- und Golfplätze, Eisstadien, Schwimmhallen und vor allem zahlreiche Fitnesszentren mit Solarien oder Saunas gebaut.
Oboduj prácu: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 (10-najlepšie, priemer: 0)


Založiť nové konto Pridať nový referát

Odporúčame

Cudzie jazyky » Nemčina

:: Aktuelle Wechselkurse Euro

:: KATEGÓRIE - Referáty, ťaháky, maturita:

0.011